fruehbeet-anlegen
Ein Frühbeet kann aus Holz oder Stein angelegt werden

Frühbeet anlegen – Anleitung für den perfekten Aufbau

Hat Ihr Nachbar mit prächtigen Pflanzen stets die Nase vorn? Dann liegt es wahrscheinlich an seinem Frühbeet. In diesem unscheinbaren Kasten gedeiht die Bepflanzung bereits ab Februar. Wie Sie Ihr eigenes Frühbeet richtig anlegen, erklärt dieser Ratgeber rund um den fachmännischen Aufbau.

Früher Artikel Frühbeet aus Holz selber bauen – So gelingt es im Garten Nächster Artikel So befüllen Sie ein Frühbeet richtig – Anleitung für Praktiker

Einfache Funktionsweise – verschiedene Modell-Varianten

Das Frühbeet funktioniert wie ein Gewächshaus im Miniformat. Damit hier Keimlinge und Pflanzen ab Februar/März gedeihen können, sorgen Sonnenstrahlen und eine spezielle Füllung für ausreichende Wärme, die von einer beweglichen Abdeckung festgehalten wird. Wer sich lediglich auf Sonnenstrahlen als Wärmequelle verlässt, verwendet Seitenteile und Abdeckung aus transparentem Material, wie Doppelstegplatten. Integrieren Sie in den Aufbau eine Naturheizung, können die Seitenteile aus Holz bestehen. Die folgenden Modelle eignen sich zum Frühbeet:

  • Holzrahmen mit ausgedienten Fenstern als Abdeckung
  • Rahmen und Abdeckung aus Glas oder Kunststoff
  • Aluminium-Kasten mit Kunststoff-Deckel
  • Frühbeet-Tunnel aus wetterfester, transparenter Folie

Wenn Sie Ihr Frühbeet in Kastenform richtig anlegen, verwenden Sie ein Modell mit leichter Neigung Richtung Süden. So können Ihre Pflanzen auch bei tief stehender Sonne noch vom Licht profitieren. Überdies läuft Regen rascher ab. Für eine gute Durchlüftung ist es wichtig, dass Sie den Deckel aufstellen können. Stromlose Lüftungsöffner sorgen automatisch für frische Luft, wenn ein bestimmtes Temperaturniveau überschritten wird.

Flexible Abmessungen – darauf sollten Sie bei der Breite achten

Der Aufbau eines Frühbeets richtet sich in den Abmessungen nach der Platzkapazität. Je mehr Fläche zur Verfügung steht, desto länger dürfen Kasten oder Folientunnel sein. Die Breite sollte hingegen auf maximal 100 cm begrenzt sein, damit Sie vom Rand problemlos alle Pflanzen erreichen können.

Herzstück im Aufbau – Füllung als Naturheizung

Ein Frühbeet fungiert als Kalter Kasten, wenn hier lediglich die Sonne als Wärmequelle fungiert. Indem Sie in den Aufbau eine ausgeklügelte Füllung als Naturheizung integrieren, optimieren Sie Ihr Frühbeet zum Warmbeet mit einer extra langen Nutzungsdauer für bis zu 365 Tage. Bevor Sie die Rahmenkonstruktion im Garten aufstellen, bereiten Sie den Standort so vor:

  • Am sonnigen Standort eine 50 cm tiefe Grube ausheben
  • Die Sohle auslegen mit Wühlmausdraht und einer 5-10 cm dicken Laubschicht
  • Eine 20 cm dicke Schicht aus Pferdemist einfüllen
  • Darüber eine 20 cm dicke Lage aus Gartenerde, Kompost, Grünschnitt und Hornmehl geben

Der Zersetzungsprozess der Füllung erzeugt im fest verschlossenen Frühbeet innerhalb von 8 bis 10 Tagen eine Wärme von 18 bis 22 Grad Celsius. Das sind die idealen Rahmenbedingungen für die Aussaat und Bepflanzung, während es im Freiland noch bitterkalt ist.

Tipps

Upcyling von Europaletten steht hoch im Kurs, um daraus Möbel oder Blumenkästen zu zaubern. Findige Hausgärtner bauen ein Frühbeet aus alten oder neuen Paletten einfach selbst. Mit ein wenig handwerklichem Geschick werden die hölzernen Transportunterlagen umgebaut und mit einer transparenten Abdeckung versehen.

Text: Paula Jansen Artikelbild: SF photo/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Gpotter
    Kürbis
    Gpotter
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 1
  2. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 11