balkonpflanzen-wann
Ab Mai wird auf dem Balkon gepflanzt

Pflanzen auf dem Balkon – ab wann startet die Pflanzzeit?

Die schönsten Balkonpflanzen frösteln schon bei Temperaturen unter 10 Grad Celsius. Lassen Sie sich von den ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühling nicht dazu verleiten, Ihren Balkon vorzeitig zu bepflanzen. Dieser Kurz-Ratgeber hat die Antwort, ab wann Sie Petunien, Geranien und andere Sommerschönheiten gefahrlos pflanzen können.

Kalte Sophie gibt das Startsignal – nach den Eisheiligen pflanzen

Der mitteleuropäische Frühling hat ein Klimaphänomen im Gepäck, das für empfindliche Balkonpflanzen eine Gefahr darstellt. Spätfröste schlagen ohne Vorwarnung über Nacht zu und lassen die ersten Knospen und Blüten erfrieren. Diese Wetterkapriole fand schon in grauer Vorzeit Ausdruck in einer alten Bauernregel, die bis heute Gültigkeit hat, um den richtigen Pflanztermin zu wählen:

  • Empfindliche Balkonpflanzen erst nach den Eisheiligen pflanzen
  • Bis 15. Mai abwarten, wenn sich die Kalte Sophie als letzte Eisheilige verabschiedet

In winterrauen Regionen empfehlen wir, kälteempfindliche Blumen erst nach der Schafskälte Anfang Juni auszupflanzen. In machen Jahren strömt kalte Luft aus Nordwesten ein, die das Thermometer innerhalb weniger Stunden um bis zu 10 Grad sinken lässt.

Artikelbild: Franz Peter Rudolf/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. i.holti
    Kirschlorbeer
    i.holti
    Gartengestaltung allgemein
    Anrworten: 1