balkonpflanzen-februar
Schneeglöckchen blühen schon im Februar auf dem Balkon

Die schönsten Balkonpflanzen im Februar – Blütenpracht bei Eis und Schnee

Fröhliche Farbtupfer wecken auf dem spätwinterlichen Balkon die Hoffnung auf den kommenden Frühling. Nur wenige Arten zählen zum illustren Kreis blühender Balkonpflanzen inmitten der eisigen, dunklen Jahreszeit. Wir haben uns im Reich von Mutter Natur umgeschaut und die schönsten Pflanzen für Sie ausfindig gemacht, die ab Februar in Kasten und Kübel erblühen.

Frühlingsboten für Kasten und Kübel – Blütenfestival ab Februar

Im Februar steht die ungekrönte Winterkönigin in voller Blüte. Die Schneerose (Helleborus niger) favorisiert eigentlich einen ungestörten Standort im Beet. Für eine atemberaubende Saison hält die winterblühende Staude mit den weißen bis rosafarbenen Schalenblüten dennoch gerne Hof auf dem Balkon. Die folgenden Frühlingsboten gesellen sich gerne dazu:

  • Frühlings-Alpenveilchen (Cyclamen coum) mit rosa oder weißen Blüten und schönen Herzblättern; 5-10 cm
  • Himalaya-Steinbrech (Saxifraga lilacina) mit violettrosa Blütenteppichen und wintergrünem Laub; 5-10 cm
  • Duft-Veilchen (Viola odorato) mit zart duftenden Blüten und schönen Farben; 10-15 cm

Die hartgesottenen Sorten unter den aparten Busch-Windröschen (Anemone nemorosa) verkünden im milden Winter ab Mitte/Ende Februar auf dem Balkon den herannahenden Frühling. Bevor im Juni die Sommerschönheiten unter den Balkonpflanzen ihre Plätze einnehmen, pflanzen Sie bitte Schneerosen und Busch-Windröschen um ins Gartenbeet.

Diese Zwiebelblumen blühen ab Februar auf dem Balkon

Früh blühende Zwiebelblumen runden den Gestaltungsplan für den winterlichen Balkon perfekt ab. Die folgenden Frühblüher verharren bis Februar im Verborgenen von Kasten und Kübel, um sich scheinbar über Nacht in farbenfroher Blütenpracht zu präsentieren:

  • Schneeglanz (Chionodoxa forbesii): weiße, lavendelblaue oder rosafarbene Blüten; 20-25 cm
  • Schnee-Krokus (Crocus crysanthus): zierliche Frühlingsboten und mannigfaltigen Farben; 5-8 cm
  • Winterling (Eranthis hyemalis): gelbes Blütenmeer im schneebedeckten Blumenkasten; 5-10 cm
  • Frühlingsknotenblume (Leucojum vernum): weiße Glockenblüten mit nostalgischem Flair; 20-30 cm

Schneeglöckchen (Glanthus) dürfen im Februar auf dem Balkon nicht fehlen. Mit einer schier unübersehbaren Arten- und Sortenvielfalt wecken die klassischen Frühlingsboten mit den unverwechselbaren Blüten in jedem Balkongärtner die große Sammel-Leidenschaft.

Tipps

Im Februar geht es hoch her auf der Fensterbank und im Treibhaus. Jetzt ist die beste Zeit, um die Balkonpflanzen für den Sommer mittels Aussaat vorzuziehen. Ab Mitte des Monats bessern sich die Lichtverhältnisse sukzessive, sodass die Samen von Blumen und Stauden auch ohne Zusatzbeleuchtung keimen.

Artikelbild: Tatiana Mihaliova/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Ingwer-Knollen ziehen

    Hier sind meine Ingwer-Knollen heute, 13.04.19, die ich ca. Mitte Februar gelegt habe. Habe ein Video gesehen, hochgeladen von einem Gärtner, der die Ingwer-Knollen ganz leicht mit Erde bedeckt hat, nur mit kalkfreiem Wasser das Gesamte mit der Gießkanne benetzt. Er nahm einen Pinsel, befreite vorsichtig die Knollen von der Erde und zeigte die feinen Wurzeln, die unterhalb der Knollen und der Austriebe zu sehen waren. So habe ich also kalkfreies Wasser zubereitet: abgekochtes Wasser mehrmals durch einen Filter mit Filterpapier laufen lassen, dabei das Papier jedes Mal gewechselt und das Ganze 3 x wiederholt. Da ich bei den Knollen []

  2. Emojis - Umfrage

    Emoji - Bildschriftzeichen - treten in Form eines Piktogramms und/oder Ideogramms auf, eingesetzt werden sie insbesondere in SMS und Chats, um längere Begriffe zu ersetzen. Quelle: Wikipedia Ich würde mir passendere Emojis wünschen... die angebotenen eignen sich doch eher für Tierzüchter und Restaurant-Seiten...:( Was meint Ihr?

  3. Wer kennt diese Pflanze

    Ich habe mir letzten November von der Insel La Palma eine kleine Pflanzenspitze mitgebracht, eingetopft und am Fenster aufgestellt. Nun hat sie wunderhübsche kleine glockenähnliche Blüten.

  4. Ableger vom rotlaubigen Holunder

    Wie macht man von Holunder Ableger? Genau wie von Johannisbeeren durch Steckholz und auch im Frühwinter ? Ich habe einen wunderschönen rotlaubigen Holunder denn ich gerne vermehren würde. Dankeschön...

  5. Blauregen auf Stamm ziehen

    Hallo liebe Grünfinger, ich träume schon seit langem von einem Blauregen-'Bäumchen' und würde gern dieses Jahr damit beginnen mir diesen Traum zu erfüllen. Ich habe nicht viel Erfahrung, aber an Liebe, Pflege und Geduld soll es nicht mangeln. Auf dem angehängten Foto zu sehen ist der aktuelle Stand des veredelten Zöglings, wie gekauft (Höhe knapp 50cm) . Für die ersten Jahre wird er im Kübel auf dem Balkon stehen. Auf diesem Forum habe ich folgende Anleitungen zur Zucht als Hochstamm gefunden: https://www.gartenjournal.net/blauregen-auf-stamm https://www.gartenjournal.net/blauregen-auf-stamm-schneiden Dort steht, dass ich im ersten Jahr mit dem Schnitt beginnen soll - nämlich alles bis auf []