welche-pflanzen-eignen-sich-als-sichtschutz
Die Thuja ist eine beliebte Heckenpflanze

Welche Pflanzen eignen sich als Sichtschutz im Garten?

Für Balkon und Terrasse gibt es eine Vielzahl an kreativen Sichtschutzmöglichkeiten, mit denen auf optisch ansprechende Art für etwas Privatsphäre gesorgt werden kann. Den gleichen Zweck können im Garten diverse Pflanzenarten erfüllen, die auf natürliche Art für eine optische Abgrenzung zu Nachbargrundstücken und Straßen sorgen.

Verschiedene Möglichkeiten zur Schaffung von Privatsphäre mit einem natürlichen Sichtschutz

Die Möglichkeiten zur Anpflanzung grüner Sichtschutzvarianten sind nahezu unbegrenzt: Immerhin kommen dafür eigentlich alle Pflanzen in Betracht, die entweder in ihrer natürlichen Wuchsform oder durch einen gezielten Formschnitt so dicht wachsen, dass sie eine optische Barriere zwischen verschiedenen Gartenbereichen oder Grundstücken bilden können. Allerdings sind manche Pflanzen in dieser Hinsicht vorteilhafter als andere, weil sie beispielsweise ganzjährig belaubt oder benadelt, schnellwachsend oder besonders pflegeleicht sind. Stellen Sie sich also zunächst die Frage, wie hoch der gewünschte Sichtschutz im Garten sein sollte, ob er unbedingt ganzjährig blickdicht sein muss und wie viel Platz eine Hecke in der Breite beanspruchen darf und kann. Das erleichtert definitiv die Klärung der Frage, ob eine Sichtschutzvariante aus bewährten Heckengehölzen, ein Sichtschutz aus Kletterpflanzen oder ein Sichtschutz aus anderen schnellwachsenden Pflanzen in Betracht gezogen werden sollte.

Eine immergrüne Hecke pflanzen

Insbesondere bei der Umzäunung des Gartengrundstücks kommen in der Regel klassische Heckengehölze zum Einsatz. Bewährt haben sich dabei die folgenden Gehölzarten:

  • Thuja occidentalis (in ihren verschiedenen Unterarten)
  • Zypressen
  • Liguster
  • Buche
  • Eibe
  • Kirschlorbeer
  • Fichte

Bei den Buchen werden zwar im Herbst die Blätter braun, diese fallen aber in der Regel erst bis zum Frühjahr langsam ab. Ganzjährig blickdicht sind aber natürlich immergrüne Pflanzenarten wie Fichten, Thuja-Arten oder Eiben. Der Liguster wächst als Heckenpflanze relativ rasch und neigt bei regelmäßigem Schnitt zu einer dichten Verzweigung. Er verliert aber im Herbst seine Blätter und ist dann den Winter über nicht so blickdicht wie beispielsweise eine Sichtschutzhecke aus Eiben.

Der Sichtschutz aus Kletterpflanzen

Ein Sichtschutz aus Kletterpflanzen kann in Fällen vorteilhaft sein, in denen durch den Sichtschutz selbst zwar möglichst große Höhen erreicht, aber in der Breite nur wenig Grundfläche beansprucht werden soll. Mit einem entsprechenden Rankgerüst können Efeu, Trompetenblume und Blauregen im Lauf der Jahre durchaus stattliche Ausmaße erreichen. Kletterpflanzen wie der Hopfen können zwar auch durchaus dekorativ sein, seine oberirdischen Triebe sterben aber im Herbst ab und müssen jährlich neu aus dem Wurzelstock emporwachsen.

Blühende Sträucher als Sichtschutz

Wenn Ihnen mauerähnliche Hecken aus immergrünen Gehölzen zu langweilig sind, können Hecken und Gruppenpflanzungen bunt blühender Sträucher als Alternative dienen. Diese müssen zwar ähnlich oft wie eine Buchen- oder Ligusterhecke geschnitten werden, sorgen dafür aber für farbliche Abwechslung und mitunter auch einen betörenden Duft im Garten. Geeignete Pflanzenarten Die folgenden Pflanzenarten mit strauchartigem Wuchs eignen sich dafür besonders gut:

  • Forsythie
  • Jasmin
  • Weigelie
  • Schneeball
  • Flieder
  • Ranunkelstrauch
  • Sommerspiere

Tipps

Starkwüchsige Bambusarten werden nicht selten als ultimativer Sichtschutz für die Grundstücksgrenze empfohlen. Sie sollten allerdings bei den ausläuferbildenden Arten nicht vergessen, eine Rhizomsperre in den Boden einzulassen. Sonst könnte es nach wenigen Jahren zu problematischen Streitigkeiten mit geplagten Nachbarn kommen, wenn Ihr Bambus unter dem Gartenzaun hindurch seine Ausläufer ausstreckt.

Text: Alexander Hallsteiner Artikelbild: jarrad/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. LilliaBella
    Liebstöckel
    LilliaBella
    Plauderecke
    Anrworten: 3
  2. Faulischlumpf
    Was ist das?
    Faulischlumpf
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 3