Blätter am Pflaumenbaum verändern sich: Was ist die Ursache?

Ovale Blätter mit spitzen Enden dekorieren den beliebten Obstbaum. Sein kräftiger Grünton bietet einen besonderen Blickfang. Sobald das Blätterdach seine Form und Farbe verändert, sind dies Zeichen für Unwohlsein. Wir berichten über mögliche Ursachen.

Pflaumenbaum Blätter

Verschiedene Ursachen am Blatt erkennbar

Gegen die meisten Krankheiten und Schädlinge gibt es keine wirksamen Gegenmittel. Ungeziefer bekämpfen Sie mit natürlichen Fressfeinden effektiv. Bei Infektionen ist es empfehlenswert, betroffene Früchte, Blätter und Zweige unverzüglich zu entfernen.

  • Beutelgallmilbe: Anschwellungen (Gallen) der Blätter, hauptsächlich an den Rändern
  • Gespinstmotten: Abfressen des Blattwerkes ab April, in Einzelfällen Kahlfraß möglich
  • Kleine Pflaumenlaus: Blätter werden runzlig und kräuseln sich.
  • Mehlige Pflaumenblattlaus: gelbe Blätter fallen ab, Schwärzepilze auf Frucht und Blattwerk

Tipps & Tricks

Ein regelmäßiger, fachgerecher Rückschnitt sorgt für ausreichend Luftzirkulation. Auf diese Weise vermeiden Sie Infektionen der Pflaume.

Text: Burkhard

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.