Diese Kletterpflanzen haben ein sonniges Gemüt

Kletterpflanzen für einen sonnigen Standort verfügen über besondere Nehmerqualitäten. Wenn die Sommersonne vom Himmel brennt und die Temperaturen in schwindelerregende Höhen steigen, halten nur ausgesuchte Arten den Strapazen stand. Die schönsten Sonnenanbeter unter den Kletterpflanzen lernen Sie hier kennen.

kletterpflanzen-sonnig
Die Passionsblume mag es sonnig

Einjährige Himmelsstürmer – Sonne satt ist hier erwünscht

Triste Fassaden, öde Zäune und andere reizlose Standorte erstrahlen mit einem farbenprächtigen Blütenteppich, wenn blühende Kletterpflanzen zum Zuge kommen. Die folgenden einjährigen Arten machen fehlende Winterhärte wett mit einem rasanten Wachstum und langer Blütezeit:

Lesen Sie auch

Einjährige Kletterpflanzen botanische Bezeichnung Blütezeit Blütenfarbe Wuchshöhe besonderes Merkmal
Schwarzäugige Susanne Thunbergia alata Juni bis Oktober gelb-orange mit schwarzem Auge 200 cm 20 cm Zuwachs in der Woche
Blaue Prunkwinde Ipomoea tricolor Juni bis Oktober rosa im Austrieb, später himmelblau 200 bis 400 cm giftige Samen
Duftwicke Lathyrus Juni bis August umfangreiche Sorten- und Farbpalette 100 bis 150 cm verführerischer Duft, geeignet als Schnittblumen
Kletterndes Löwenmäulchen Asarina scandens Juni bis zum ersten Frost große Sorten- und Farbauswahl 200 bis 300 cm schön auch als Hängepflanze in der Ampel
Glockenrebe Cobaea scandens Juli bis Oktober violett, weiß oder mehrfarbig 400 bis 600 cm selbstreinigend

Winterharte Kletterschönheiten mit einem Faible für Sonnenschein

Wer nicht in jedem Jahr aufs Neue am sonnigen Standort Kletterpflanzen aussäen oder pflanzen mag, gibt mehrjährigen Arten den Vorzug.

Mehrjährige Kletterpflanzen botanische Bezeichnung Blütezeit Blütenfarbe Wuchshöhe besonderes Merkmal
Kletterrose „Santana“ Rosa Juni bis September feuerrot 250 bis 350 cm öfter blühend
Passionsblume Passiflora Mai bis Oktober rosa bis purpur mit weißem Strahlenkranz 200 bis 400 cm Winterschutz erforderlich
Amerikanische Klettertrompete Campsis radicans Juli bis September rot bis dunkelrot mit orangefarbener Unterseite 600 bis 1200 cm glänzend grüne, gefiederte Schmuckblätter
Weintraube Vitis Juni bis August gelb-grün in Gescheinen 200 bis 600 cm prächtige Herbstfärbung der Blätter

Tipps

Kletterpflanzen für sonnige Lagen sind die idealen Kandidaten für den floralen Sichtschutz auf Terrasse und Balkon. Einjährige Blütenschönheiten verwandeln den sommerlichen Sitzplatz in ein Blütenmeer und wehren neugierige Blicke ab. Immergrüne Kletterkünstler wahren auch an Herbst- und Wintertagen mit ihrem dichten Blätterkleid die Privatsphäre.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: KiwiGraphy Studio/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.