Hortensien-Wachstum: Wie groß und breit wird die Hydrangea?

Wohl jeder kennt die Hortensie als blühende Topfpflanze für die Fensterbank oder als mittelgroße Staude im Blumenbeet. Fühlt sich die Hydrangea wohl und darf bei optimaler Pflege über viele Jahre hinweg am gleichen Standort wachsen, kann sie sich zu prächtigen Büschen entwickeln.

Hortensien Größe
Bauernhortensien werden bis zu eineinhalb Meter groß

Buschig, aufrecht oder klimmend

Die zahlreichen Hortensien-Arten unterscheiden sich unter anderem durch ihre Wuchsform. Die buschig aufrecht wachsenden Bauern-Hortensien werden etwa einen bis anderthalb Meter groß. Garten-Hortensien erreichen Höhen von bis zu drei Metern. Mit ihren Haftwurzeln erklimmt die Kletterhortensie Hausmauern und Bäume und kann mehrere Meter hoch werden.

Tipps

Häufig liest man, dass Hortensien niemals geschnitten werden dürfen. Dies stimmt jedoch nicht. Eine zu groß gewordene Hortensie können Sie ohne Weiteres einkürzen und ihren Wuchs dadurch im Zaum halten.

Text: Sabine Kerschbaumer
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.