Hydrangea Sonne
Einige Hortensien-Arten vertragen auch problemlos volle Sonne

Gedeihen Hortensien auch an einem sonnigen Standort?

Die Hydrangea zählt zu den schönsten und gleichzeitig pflegeleichtesten Blühsträuchern und ist deshalb eine der beliebtesten Gartenpflanzen. In den meisten Pflegeanleitungen ist zu lesen, dass die Hortensie einen schattigen oder halbschattigen Platz bevorzugt. Doch auch an einem sonnigen Standort kann sich die Hortensie prächtig entwickeln.

Welche Hortensien vertragen Sonne?

Als Faustregel gilt: Je dunkler die Blütenfärbung der Hortensie ist, desto besser kommt die Pflanze mit voller Sonne zurecht.

Volle Sonne vertragen:

  • Eichenblättrige Hortensie (Hydrangea quercifolia)
  • Rispenhortensie (Hydrangea paniculata)

Haben Sie die Möglichkeit die Hortensie während der heißen Mittagsstunden zu beschatten, können Sie auch eine

pflanzen. Der Standort sollte windgeschützt sein, damit die schönen Blütenbälle nicht leiden.

Bauern- und Waldhortensien kommen mit einem sonnigen Standort schlecht zurecht. Insbesondere für die weißen und hellen Arten ist ein derartiger Platz nicht zu empfehlen. Die attraktiven Blüten würden in der prallen Sonne verbrennen und unansehnlich braun werden.

Pflegetipps für volle Sonne

Steht die Hydrangea in der vollen Sonne sollten Sie das Erdreich vor übermäßiger Verdunstung schützen. Mulchen Sie den Boden rund um die Hortensie mit einer etwa sieben bis zehn Zentimeter dicken Grasschnitt oder Rindenmulch.

Lässt die Pflanze an heißen Tagen die Blütendolden und Blätter hängen, ist dies ein Selbstschutz vor übermäßigem Wasserverlust. Bevor die Pflanzen welken ist es ratsam, die Hortensie zu beschatten oder sie mit einem weißen Bettlaken abzudecken. Unter dem Laken bleibt es angenehm kühl, da die Färbung die Sonnenstrahlen ableitet.

Tipps & Tricks

Die durstige Hortensie benötigt bei voller Sonne sehr viel Wasser. Gießen Sie die Pflanze an heißen Tagen deshalb zwei Mal täglich. Große Hortensienbüsche können bei Hitze ohne weiteres bis zu 50 Liter Wasser am Tag benötigen.

Text: Sabine Kerschbaumer

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2