Welcher Pflanzabstand sollte bei Hortensien eingehalten werden?

In Hortensien-Hecken verzaubern mit ihrem Blütenreichtum den Garten. Sowohl die Bauernhortensien als auch die Rispenhortensien eignen sich gut für diese Form der Gartengestaltung. Beachten Sie bei der Anlage der Hecke den Pflanzabstand, damit sich die Hydrangea-Sträucher ausreichend entfalten können.

Hydrangea Pflanzabstand
Hortensien werden sehr groß, daher dürfen sie nicht zu dicht gepflanzt werden

Diese Abstände zwischen den Pflanzen sind einzuhalten

Bei Bauernhortensien, deren Wuchshöhe zwischen einem und zwei Metern liegt, müssen die einzelnen Pflanzlöcher mit einem Mindestabstand von fünfzig Zentimetern ausgehoben werden. Rispenhortensien werden bis zu zwei Meter hoch und benötigen deshalb eine größere Distanz zur Nachbarpflanze. Der Pflanzabstand sollte einhundert Zentimeter nicht unterschreiten.

Abstand zu anderen Gartengewächsen

Damit die Hortensie benachbarte Gewächse nicht zu sehr bedrängt, sollten Sie einen Pflanzabstand von achtzig Zentimetern zu Sträuchern und Stauden einhalten. Beachten Sie auch den durch die Landesverordnung vorgeschriebenen Mindestabstand zur Grundstücksgrenze.

Tipps & Tricks

Besonders reizvoll wirkt eine Hydrangea-Hecke, bei der Sie verschiedene Blütenfarben und Sorten pflanzen. Diese naturnahen Hecken ziehen zudem viele nützliche Insekten an.

Text: Sabine Kerschbaumer

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.