Buschbohnen gute Nachbarn und schlechte Nachbarn

Buschbohnen sind recht eigen, was ihre Nachbarschaft angeht. Mit einigen Gemüsesorten verstehen sie sich ganz und gar nicht, mit anderen gehen sie wiederum eine harmonische Symbiose ein. Welche Nachbarn gut für Buschbohnen sind und welche schlecht, erfahren Sie im Folgenden.

buschbohnen-gute-nachbarn
Buschbohnen vertragen sich gut mit Tomaten, Bohnenkraut und anderem Gemüse

Gute Nachbarn für Buschbohnen

Buschbohnen vertragen sich gut mit zahlreichen Gemüsesorten. Einige schützen sie sogar vor Krankheiten oder Schädlingen. Hier eine Liste mit den besten Nachbarn für Buschbohnen:

  • Bohnenkraut: Hält Blattläuse fern, kann auch zusammen geerntet und gekocht werden
  • Dill: Wirkt sich positiv auf den Geschmack aus
  • Erdbeeren
  • Gurken
  • Kartoffeln: Bohnen halten Kartoffelkäfer fern
  • Kohlarten
  • Kohlrabi
  • Mangold
  • Radieschen
  • Rote Bete
  • Salat
  • Sellerie
  • Tomaten
  • Zucchini

Der wichtigste Nachbar bleibt unerkannt

Buschbohnen gehen eine Symbiose mit Bakterien im Boden ein, die für die Ansammlung von Stickstoff an den Wurzeln sorgen. Sie versorgen die eh recht genügsamen Bohnen derart gut mit Stickstoff, dass Buschbohnen eigentlich nicht gedüngt werden brauchen.

Schlechte Nachbarn für Buschbohnen

Während gute Nachbarn Schädlinge von Buschbohnen fernhalten, können schlechte Nachbarn diese sogar anziehen. Das gilt vor allem, wenn diese Nachbarn von den gleichen Schädlingen verzehrt werden. Andere Pflanzen gedeihen an der Seite von Bohnen schlecht, weil sie viel Stickstoff schlecht vertragen, wie z.B. Zwiebeln. Nicht zusammenpflanzen sollten Sie Buschbohnen daher mit:

  • Erbsen
  • Fenchel
  • Knoblauch
  • Lauch
  • Zwiebeln

Nicht zu viel mischen

Wenn Sie Ihre Buschbohnen mit mehreren Pflanznachbarn kombinieren wollen, sollten Sie wiederum darauf achten, dass diese sich untereinander vertragen. So kommen Buschbohnen zwar super mit Erdbeeren und auch Kohlarten klar, Erdbeeren und Kohl jedoch mögen sich gar nicht. Dill und Bohnenkraut vertragen sich gut mit allen. Hier eine Übersicht über die Verträglichkeit der guten Nachbarn von Buschbohnen:

 ErdbeerenGurkenKartoffelnKohlartenKohlrabiRadieschenRote BeeteSalatSellerieTomatenZucchini
Erdbeeren   ++ +   
Gurken  +++++ 
Kartoffeln       
Kohl +  ++++ 
Radieschen  ++  + + 
Rote Beete +++  +  +
(Kopf)Salat + +++  + 
Sellerie +++  + + 
Tomaten  ++++  
Zucchini          

Text: Sara Müller
Artikelbild: ChiccoDodiFC/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.