Eine Blumentopf Pyramide selber machen

Eine wunderschöne Dekoration für Balkon oder Terrasse ist eine Blumentopf Pyramide. Mit Kräutern bepflanzt wird sie zum Kräuterbeet, mit Sukkulenten oder Hauswurz zum Steingarten. Wer handwerklich ein wenig begabt ist, kann eine solche Pyramide in kurzer Zeit selber gestalten.

blumentopf-pyramide-selber-machen
Es gibt viele Möglichkeiten, Blumentöpfel vertikal zu montieren

Material für eine Blumentopf Pyramide

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, legen Sie sich sämtliches benötigtes Material an den Arbeitsplatz.

Lesen Sie auch

Sie brauchen:

  • mehrere unterschiedlich große Blumentöpfe
  • eine Holzscheibe mit einem Durchmesser, der etwas kleiner ist, als die Standfläche des größten Blumentopfes
  • eine Stahl-Einschlagmutter M 10
  • eine Gewindestange M 10 mit mindestens 60 cm Länge
  • verschiedene Werkzeuge, wie einen Hammer, eine Bohrmaschine (87,75€ bei Amazon*) mit 12 mm Bohrer, die Heißklebepistole, eventuell eine Metallsäge, Blumenerde und Pflanzen Ihrer Wahl

Die Blumentopf Pyramide bauen

Falls Ihre Gewindestange länger ist als 60 cm, kürzen Sie diese als erstes mit der Metallsäge auf die passende Länge. Dann beginnen sie mit der Pyramide.

  1. Als erstes bohren Sie in die Holzscheibe ein Loch von 12 mm Durchmesser.
  2. Nehmen Sie die Einschlagmutter und versenken Sie diese mit einem Hammerschlag im Loch der Holzscheibe.
  3. Schrauben Sie nun die Gewindestange in die Mutter.
  4. Das Brett mit der Gewindestange wird nun auf dem Boden des größten Blumentopfes geklebt. Benutzen Sie dazu die Heißklebepistole.
  5. Jetzt füllen Sie den Topf mit Blumenerde.
  6. Schieben Sie nun den zweiten, etwas kleineren Topf über die Gewindestange bis auf den großen Topf.
  7. Positionieren Sie den Topf etwas schräg in der Blumenerde.
  8. Füllen Sie den kleinen Topf mit Erde.
  9. Schieben Sie den nächsten Topf auf die Stange.
  10. Er sollte auf dem Rand des vorherigen Topfes aufliegen, mit der Öffnung aber in die entgegengesetzte Richtung zeigen.
  11. Fädeln Sie so alle Töpfe auf.
  12. Bepflanzen Sie die Töpfe mit Pflanzen Ihrer Wahl.

Zur Verschönerung der Pyramide sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Bemalen oder bekleben Sie die Töpfe, Sie können auch dekorative Namensschilder für die Pflanzen einstecken.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: weruskak/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.