Viburnum umpflanzen
Je älter der Schneeball, desto schwieriger gestaltet sich das Umpflanzen

Kann ich meinen Schneeballstrauch problemlos umpflanzen?

Der Schneeball gilt als recht pflegeleichter und robuster Strauch, der weder einen unprofessionellen Rückschnitt noch das Umpflanzen zur falschen Zeit so leicht übel nimmt. In der Regel erholt er sich ziemlich schnell wieder von kleinen Pflegefehlern.

Trotzdem ist es natürlich besser, diese Fehler von vornherein zu vermeiden. So bleibt Ihr Schneeball gesund und widerstandsfähig gegenüber Krankheiten und Schädlingen. Er wächst zügig und ]blüht üppig, was zum Beispiel bei einem falschen Schnitt nicht der Fall ist.

Wann ist die beste Zeit zum Umpflanzen?

Wie für die erste Pflanzung auch, eignen sich zum Umpflanzen Ihres Schneeballstrauchs das Frühjahr und der Herbst am besten. Für Kübelpflanzen gilt das allerdings nicht unbedingt, diese können Sie fast das ganze Jahr über umpflanzen, sofern der Boden beziehungsweise das Winterquartier frostfrei ist.

Was sollte ich beim Umpflanzen beachten?

Im Winter wächst der Schneeballstrauch nicht gut an, deswegen sollten Sie ihn dann besser nicht pflanzen oder umpflanzen. Im Sommer vergessen Sie nicht, Ihren Schneeball nach dem Umpflanzen reichlich zu gießen, er gehört zu den durstigen Pflanzen. Vermeiden Sie nach Möglichkeit ein Umpflanzen während der Blütezeit, das bekommt den meisten Pflanzen schlecht.

Pflanzen Sie Ihren Schneeball nach der Blüte um, dann kürzen Sie gleich das alte Holz. So kann der Strauch erst einmal gut anwurzeln und anschließend neu austreiben. Der neue Standort sollte natürlich wieder sonnig bis halbschattig gelegen sein, der Boden feucht, bei den Arten, die dies mögen, auch leicht nass.

Dünger geben sie nur bei magerem Boden oder wenn eine Bodenanalyse einen Mangel erkennen lässt. Auf zu viel Stickstoff im Boden reagiert der Schneeball mitunter empfindlich. In den ersten Wochen nach dem Umpflanzen sollten Sie den Strauch jedoch regelmäßig gießen sofern es nicht regnet.

Das Wichtigste in Kürze:

  • beste Zeit zum Umpflanzen: Frühjahr oder Herbst
  • Standort: Sonne oder Halbschatten
  • Boden: feucht, bei einigen Arten sogar nass
  • nicht während der Blütezeit umpflanzen
  • gut angießen

Tipps

Pflanzen Sie Ihren Schneeball nach der Blüte um, dann können Sie ihn gleich auch beschneiden.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum