Rankgitter bepflanzen: Die schönsten Kletterpflanzen

Ein Rankgitter ist ein schönes Dekoelement für Garten und Terrasse und lässt sich attraktiv bepflanzen. Es bietet sowohl selbstkletternden als auch hilfebedürftigen Kletterpflanzen den perfekten Kletterhalt. Was Sie bei der Pflanzenauswahl bedenken sollten und wie Sie Ihr Rankgitter bepflanzen, erfahren Sie im Folgenden.

rankgitter-bepflanzen
Die Clematis wird sehr gern am Rankgitter gezogen

Rankgitter pflegen

Rankgitter sind meistens aus Holz. Das sieht schön natürlich aus und pflegt sich nahtlos in den Garten ein. Das hat aber auch einen großen Nachteil: Es braucht Pflege. Holz wird morsch, wenn es Witterung und Nässe ausgesetzt ist. Daher sollte ein Rankgitter einmal pro Jahr gründlich gereinigt und mit einer schützenden Lasur überzogen werden. Diese Pflegemaßnahmen haben Auswirkungen auf die Pflanzenauswahl, denn es bringt Ihnen nichts, wenn Sie eine mehrjährige, winterharte Pflanze an das Rankgitter pflanzen, wenn Sie diese jährlich entfernen müssen. Daher sollten Sie für empfindliche Rankgitter aus schnellwachsende, blühende Kletterpflanzen wählen, die Sie im Frühjahr auspflanzen und im späten Herbst entfernen. Robustere Rankgitter z.B. aus Metall können Sie natürlich über mehrere Jahre bepflanzen.

Lesen Sie auch

Die schönsten Kletterpflanzen fürs Rankgitter

Für das Rankgitter-Bepflanzen kommen viele verschiedene Kletterpflanzen infrage. Sie können sich für solche mit schönem Blattwerk, duftenden Blüten oder sogar mit essbaren Früchten entscheiden.
Bei der Auswahl der Kletterpflanzen ist nicht nur die gewünschte Blütenfarbe bzw. Optik wichtig, sondern auch der Standort Ihres Rankgitter. Die meisten Pflanzen benötigen mindestens Halbschatten, viele gedeihen am besten in der Sonne. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der schönsten Kletterpflanzen und ihre Standortanforderungen.

NameBotanischer NameWuchshöheStandortMerkmale
Amerikanische KlettertrompeteCampsis radicans600 bis 1000cmSonnigSchöne Blüten im Sommer
Geißblatt, kletterndLonicera brownii300 bis 400cmSonnig bis halbschattigSchöne Blüten
KletterroseRosa200 bis 300cm je nach SorteSonnig bis halbschattigSchöne Blüten und Hagebutten im Herbst
HopfenHumulus lupulus600 bis 1000cmSonnig bis halbschattigBraucht viel Platz, Tiefwurzler
Schwarzäugige SusanneThunbergia alata200 bis 300cmSonnigSchöne Blüten mit dunkler Mitte
WaldrebeClematis100 bis 300cm je nach SorteSonnig bis halbschattigSchöne Blüten in vielen verschiedenen Farben
WeintraubeVitis200 bis 300cm je nach SorteSonnig bis halbschattigEssbare Früchte
Wilder WeinParthenocissus quinquefolia800 bis 1000cmSonnig bis halbschattigBraucht viel Platz, Tiefwurzler

Text: Sara Müller
Artikelbild: Botond Horvath/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.