Hilfe, die Blüten meiner Phalaenopsis sind schlaff!

Ohne ihre dekorativen Blütenpracht ist eine Orchidee relativ unattraktiv. Lässt Ihre Phalaenopsis, auch Schmetterlingsorchidee genannt, schon vor Ablauf einer angemessenen Zeit die Blüten hängen, dann sollten Sie umgehend reagieren und nach den Ursachen forschen.

phalaenopsis-blueten-schlaff
Ein falscher Standort oder Pflegefehler sind meist der Grund für schlaffe Blüten

Warum hängen die Blüten meiner Phalaenopsis?

In der Regel sind für die hängenden Blüten ein falscher Standort oder Pflegefehler verantwortlich. Die Phalaenopsis reagiert empfindlich auf niedrigen Temperaturen, Staunässe und Lichtmangel. Aber auch zu starke Sonneneinstrahlung oder falsches Gießen können die Ursache für schlaffe Blüten sein. Bei Zugluft oder Kälte können die Blüten der Phalaenopsis nicht nur schaff werden, sondern sogar abfallen.

Gründe für schlaffe Blüten:

  • falscher Standort: zu dunkel, direkte Sonnenbestrahlung
  • Zugluft oder Kälte
  • Staunässe
  • Pflegefehler: falsches Gießen oder Düngen

Tipps

Unter idealen Bedingungen können sich die Blüten Ihrer Phalaenopsis bis zu vier Monate lang halten.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Mert Cetinkaya/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.