Pfirsichbaum Standort

Der richtige Standort für einen Pfirsichbaum ist möglichst sonnig

Der ursprünglich aus China stammende Pfirsichbaum wird schon sehr lange auch in Deutschland kultiviert. Alte Kultursorten wie etwa der Rote Eichstädter (auch unter dem Namen "Kernechter vom Vorgebirge") bezeugen dies. Allerdings sind die wärmeliebenden Pfirsiche hinsichtlich ihres Standorts recht anspruchsvoll.

Pfirsiche lieben die Sonne

Optimal ist ein möglichst sonniges, windgeschütztes Plätzchen mit lockerem und nährstoffreichem Substrat. Eine südliche Ausrichtung ohne Schatten, aber mit einer vor Wind und Zugluft schützenden Begrenzung (z. B. Hauswand) dürfte die richtige Wahl sein. Am besten gedeihen Pfirsiche dort, wo auch Wein prima wächst. Je nach Sorte ist die Kultivierung aber auch in raueren Regionen möglich.

Weißfleischige Sorten sind unempfindlicher

Wenn Sie nicht gerade in einer Weinbauregion wohnen, empfiehlt sich der Anbau von robusteren Sorten. Die meisten weißfleischigen Pfirsiche sind unempfindlicher gegenüber weniger optimalen Standorten und fühlen sich etwa auch in nördlichen Gefilden wohl. Außerdem sollten Sie einen frostresistenten Pfirsich wählen, dessen Blüten bei einsetzenden Nachtfrösten nicht gleich erfrieren. In einem solchen Fall ist etwa die Sorte "Flamingo" eine gute Wahl.

Tipps & Tricks

Halten Sie nach Neuzüchtungen Ausschau, die speziell auf eine höhere Frosttoleranz und Widerstandskraft gegen die Kräuselkrankheit gezüchtet wurden.

Beiträge aus dem Forum

  1. Garten Pflanzen Veranstaltungen

    Hallo Forianer, es dauert nicht mehr lange bis zum Mandelblühtenfest 2019 in Gimmeldingen/Neustadt Weinstraße :) wird noch weiter geschrieben... Anklicken: Terminfindung - Mandelblütenfest.de | Mandelblütenfest.de http://mandelbluetenfest.de/wp-content/uploads/2012/02/mandelbluete.ico mandelbluetenfest.de

  2. Das ineinandergreifende Räderwerk der Natur

    Liebe Foristen, dies wird kein fröhlicher Beitrag über Blümchen, Bienchen und Vögelchen, obwohl es genau diese betrifft! Dieser Beitrag ist ein Blick in unsere Zukunft, vor der wir unsere Augen nicht verschließen dürfen, wichtig für uns alle, ob Gärtner oder Hobbygärtner. Man muß kein Wissenschaftler sein, nur mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen um zu sehen und zu hören, was sich um uns herum so tut. Gestern, am späten Abend las ich auf t-online-Seite einen Beitrag, erstellt von wissenschaftlichen Mitgliedern der Virginia Commonwealth University/USA, der mich total wegen seines Inhalts schockierte und den ich hier sinngemäß wiedergeben möchte: []

  3. Der Frühling naht

    Liebe Mitforisten, balzende Wildvögel an der Futterstelle heute morgen, läßt die Ahnung auf einen baldigen Frühling zu. Bitte, füttern Sie die gefiederten Freunde trotzdem weiter! Es ist bitter notwendig. LG Bateman

  4. Schlechten Geruch und Schimmel bekämpfen

    Hallo zusammen, wie jeden Winter habe ich auch dieses Jahr wieder das Problem, dass es in der Laube etwas muffig riecht. Das liegt zum einen daran, dass ich nicht oft in der Laube bin und somit nicht richtig lüften kann, zum anderen ist auf Grund der niedrigen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit ziemlich hoch. Da ich ganz gern Schimmel vermeiden, den Geruch loswerden und gleichzeitig aber nicht dauernd die Heizung laufen lassen will, habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut und auf Ebay einen sogenannten Solar-Luftkollektor von Oscar gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe, montiert man das Teil an die Hauswand []

  5. Longan Frucht

    Habe heute eine Doku gesehen über die Longan Frucht,gegessen oder aber auch im Kaufladen gesehen habe ich diese Frucht aber noch nie :oops: Kennt jemand von euch sich mit dieser Frucht aus ?zuhause ist Longan wohl eher im Mittelmeer raum

  6. Bohnenkraut auf Balkon?

    Hallo meine Lieben, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich hatte bislang mein Bohnenkraut immer im Garten, doch habe ich leider keinen Platz mehr dafür. Nun meine Frage, kann man das Bohnenkraut (wer nicht genau weiß, was das ist, hier habe ich einen interessante Artikel entdeckt) auch problemlos auf dem Balkon anpflanzen / ziehen?