hochbeet-vorgarten
Ein Hochbeet passt auch wunderbar in einen Steingarten

Mit einem Hochbeet den Vorgarten verschönern

Ein Hochbeet kann nicht nur dazu dienen, bei der Gartenarbeit den Rücken zu schonen. Stattdessen lässt sich ein solch erhöhtes Beet auch wunderbar als dekoratives Element verwenden und macht aus einer langweiligen Einfahrt ein spannendes Gartenprojekt. Schließlich ist ein solches Beet mehr als nur ein hölzerner Kasten, der für den Anbau von Gemüse genutzt werden kann.

Ideen für die Gestaltung des Vorgartens mit Hochbeet

Ideen für die Gestaltung eines solch dekorativen Hochbeetes gibt es unzählige – und im Grunde sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Grundsätzlich lassen sich die verschiedensten Materialien für den Bau eines Hochbeets verwenden – und zwar ganz so, wie Sie sich Ihren Vorgarten vorstellen. Ob edel mit steinernen Mauern oder mit hellen Steinen gefüllten Gabionen oder romantisch-naturnah mit hölzernen Einfassungen – es gibt für jeden Stil das passende Beet.

Strukturierung des Vorgartens

So eignet sich Hochbeete etwa vorzüglich, um damit den Vorgarten zu strukturieren – etwa indem Sie verschiedenen hohe Beete rechts und links des Weges zum Hauseingang positionieren. Diese sehen besonders interessant aus, wenn Sie das Material des Weges – beispielsweise helle Steinplatten – aufgreifen und im Gegensatz dazu die Hochbeete aus dem gleichen Stein, lediglich in einer dunkleren Färbung, errichten.

Hübsche Natursteinmauer als Abgrenzung zur Straße

Auch eignen sich insbesondere gemauerte Hochbeete sehr gut dafür, anstatt eines Zaunes den Vorgarten zur Straße bzw. zum öffentlichen Raum hin abzugrenzen. Diese Hochbeete können mit Stauden und Gehölzen bepflanzt werden und so einen gewissen Sichtschutz gewährleisten.

Kreative Hochbeete für den Vorgarten

Wenn das Hochbeet dagegen nicht zur Strukturierung des Vorgartens genutzt werden soll, sondern als Blickfang dienen, gibt es unzählige kreative Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einige flache Holzkisten so aufeinander stapeln, dass eine Art Spirale entsteht oder einen alten Traktorreifen kurzerhand mit Pflanzerde füllen und mit bunten Sommerblumen bepflanzen.

Umfunktionieren verschiedener Gegenstände zum Hochbeet

Überhaupt lassen sich die verschiedensten Gegenstände mit wenigen Handgriffen in ein ungewöhnliches Hochbeet verwandeln. Hierzu eignen sich etwa alte Wannen aus Emaille oder Zink, alte Schubkarren aus Holz oder Metall, alte, nicht mehr benötigte Handwagen, halbierte Holzfässer, Europaletten, Kartoffelsäcke und vieles andere mehr.

Edel: Mit Steinen gefülltes Gabionen-Hochbeet

Soll es dagegen edler im Vorgarten aussehen, so lässt sich aus Gabionen ein rundes Hochbeet erstellen, welches insbesondere mit hellen Steinen gefüllt und mit üppigen bunten Sommerblumen bepflanzt einen hübschen Blickfang abgibt.

Tipps

Ganz besondere Akzente setzen Sie, wenn Sie in das Vorgarten-Hochbeet zusätzlich Solar-Außenleuchten setzen.

Artikelbild: shippee/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Kirschlorbeer hat angefressene Blätter und Löcher

    Hallo zusammen, Wir haben vergangenen Herbst eine Kirschlorbeerhecke (Genolia) gepflanzt. Wir haben eine sehr verdichteten Boden, den wir versucht haben mit Sand und Gartenerde aufzubessern. Jedenfalls hat der Kirschlorbeer nun fast überall angefressene (?) Blätter, die evtl. Für dickmaulrüssler sprechen würden. A er an vielen Stellen sind die Blätter abgetrocknet und wahrscheinlich ist das vertrocknete Material einfach abgefallen. Ich weiß nun nicht was ich machen soll, gedüngt wurde noch überhaupt nicht. Im Herbst habe ich etwas Hornspäne ins Pflanzlich gemacht. Die Blätter entfernen? Oder irgenwie behandeln? Wäre um jeden Rat dankbar. Viele Grüße Lena

  2. Balkon

    Ab wann können Orangen und Zitronenbäume wieder auf den Balkon oder sagt man auch dort warten bis die Eisheiligen gewesen sind?

  3. Der Tod als Werbung

    In der heutigen Werbung fiel mir ein Bild auf : Eine Verkäuferin hält einen sehr großen Fisch in den Armen - dieser ist offensichtlich erstickt , wie sein geöffnetes Maul verrät Ich bin kein Öko - Heini und verstehe , daß Tiere für unsere Ernährung sterben müssen . Aber darf man einen toten Körper als Werbung benutzen . Die Verkäuferin kann nichts dafür . Warum hält der Chef nicht sein totes Kind in die Luft und sagt : " Wieder ein Problem weniger " ?

  4. Zwiebeln oder Samen

    Hallo zusammen :D wenn ihr neue Blumen Pflanzt verwendet ihr lieber Zwiebeln oder ist der Samen genauso gut ? Mir ist klar das es sich wahrscheinlich nach der Pflanze an sich richtet da man ja nicht von allen Blumen Samen bekommt, der Grund meiner Frage ist einfach oftmals weiß ich bei Samen nicht ob das schon die Blume oder doch nur Unkraut ist wenn etwas anfängt zu sprießen :(

  5. Stecklinge Forsythie

    Hallo zusammen, bilden nur Jährlinge Wurzeln oder klappt das Wurzelnschlagen auch bei schon verholzten Trieben? Danke

  6. Verluste durch Utra-Sommer 2018

    Guten Tag zusammen, puh, ich bin so fertig von den letzen Tagen, so ein RESET im Garten geht in die Knochen! Wir stellen unseren Garten ja um, weg vom Wasserschlucker Rasen. Das macht Arbeit, ich bin auf das Ergebnis ja gespannt! Nun endlich zeigt sich ja auch das erste Grün. Zeit mal durch den Garten zu gehen, um zu sehen, in welcher Pflanze denn nach dem Hitzesommer und den ebenso trockenen Wintermonaten noch Lebensmut steckt. Zum Glück haben es die meisten ja doch geschafft, mit einem vernünftigen Rückschnitt dürfte der Start ins Sommerhalbjahr also gut klappen. Aber bei ein paar []