Die Blütezeit der Goji Beere

Goji-Beeren wurden vor einigen Jahren durch den Trend sogenannter "Superfoods" hierzulande so richtig bekannt. Die durchaus kräftig wachsenden Sträucher tragen aber nicht nur leckere und gesunde Früchte, sondern erfreuen Gartenbesitzer auch mit ihren zierlichen Blüten.

goji-beere-bluetezeit
Die Goji-Beere blüht im Sommer

Attraktive Blüten und vitaminreicher Fruchtgenuss

Die in Europa auch als Gemeiner Bocksdorn oder Chinesische Wolfsbeere bekannte Goji Beere bildet an ihren bogenförmig überhängenden Langtrieben in der Hauptblütezeit von Juli bis August zahlreiche gestielte Blüten. Je nach Standort und Witterung können diese auch schon im Juni oder bis in den September hinein blühen. Diese Blüten sind:

  • violett gefärbt
  • mit einem glockenförmigen Blütenkelch ausgestattet
  • werden an der Blütenkrone von langen Staubblättern und dem Griffel überragt

An einem ausreichend sonnigen Standort entwickeln sich aus befruchteten Blüten orange gefärbte bis leuchtend rote Beeren, die frisch frisch oder getrocknet verzehrt werden können.

Während der Blütezeit auf die richtige Pflege achten

Um das Anwachsen zu erleichtern, sollten Goji Beeren im Frühjahr in einen möglichst durchlässigen Boden gepflanzt werden. Die Pflanze bevorzugt einen eher sonnigen Standort mit ausreichend Platz zur Ausbreitung. Selbst bei Hitze und einer gewissen Trockenheit sollte nicht ständig gegossen werden. Es ist aber hilfreich, wenn bei andauernder Trockenheit alle paar Tage morgens oder abends in Bodennähe etwas Wasser verabreicht wird.

Tipps

Eine aus einem Steckling gezogene Bocksdorn-Pflanze trägt bei guter Pflege in der Regel im dritten Standjahr ernstzunehmende Fruchtmengen. Wenn die Pflanze nicht blühen sollte, so kann es an falsch gearteten Rückschnittmaßnahmen liegen. Blüten und damit auch Früchte setzt der Bocksdorn immer erst an zwei- oder mehrjährigen Trieben an.

Text: Alexander Hallsteiner
Artikelbild: Roman Kutsekon/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.