Wann blühen Ballonblumen?
Die Ballonblume ist ein klassischer Sommerblüher

Wann und wie lange blüht die Ballonblume?

Die Blütezeit ist bei der Ballonblume leider relativ kurz, dafür sind die bis zu 10 cm großen Blüten kaum zu übersehen. Auch ein wenig Geduld benötigt der Liebhaber dieser außergewöhnlichen Pflanze, denn die Ballonblume blüht erst im Hochsommer.

Schützen Sie die winterharte Ballonblume vor kaltem Wind und zu viel Regen, dann öffnet sie ihre an Ballons erinnernden Knospen im Juli und August zu glockenförmigen Blüten, zumeist in wunderschönen Blautönen.

Die Blütezeit verlängern

Bei guter Pflege und ausreichend Sonnenlicht wird die Ballonblume üppig blühen. Schneiden Sie außerdem die welken Blüten regelmäßig ab, dann steckt die Pflanze keine Kraft in die Bildung von Samen. Statt dessen bildet sie neue Blüten aus, an denen Sie sich erfreuen können.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Blütezeit Juli – August
  • gut gießen
  • welke Blüten regelmäßig abschneiden

Tipps

Bei direkter Sonneneinstrahlung benötigt die Ballonblume während der Blüte relativ viel Wasser.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum