Kompostbeschleuniger – Tipps zu Kauf, DIY-Herstellung und Anwendung

Kompostbeschleuniger bringen die Rotte in Schwung. Das wissen naturnahe Hobbygärtner zu schätzen, weil sich die Wartezeit auf den wertvollen Naturdünger deutlich verkürzt. Dieser Ratgeber erklärt, wie Sie Kompostbeschleuniger ganz einfach selber herstellen, stellt Ihnen empfehlenswerte Produkte vor und gibt Tipps für die sachkundige Anwendung.

kompostbeschleuniger
Ein Kompostbeschleuniger verkürzt die Wartezeit auf fertige Komposterde

Das Wichtigste in Kürze

  • Kompostbeschleuniger können Sie selber herstellen mit Hefe und Zucker oder aus Pflanzenjauche.
  • Ansiedlung zusätzlicher Kompostwürmer beschleunigt die Humusbildung.
  • Gute Kompostbeschleuniger aus dem Handel sind Pulver und setzen sich zusammen aus lebendigen Mikroorganismen sowie natürlichen Zutaten.

Welche Kompostbeschleuniger gibt es? – Übersicht

kompostbeschleuniger

Die Auswahl an Kompostbeschleunigern ist groß

Wenn im Kompost die Zersetzung in Zeitlupe abläuft, können ungeduldige Hobbygärtner den Prozess vorantreiben. Das gelingt mit einem Kompostbeschleuniger. Es handelt sich um flüssige oder pulverförmige Mittel, die neue Mikroorganismen zuführen und bestehende Kleinstlebewesen ermuntern zu verstärkter Aktivität. Daraufhin legt der Umwandlungsprozess den Turbo ein, sodass Sie statt 12 Monaten lediglich 6 bis 8 Wochen warten müssen auf reifen, nahrhaften Gartenkompost. Sie können einen Schnellkomposter selber herstellen oder kaufen. Folgende Tabelle gibt einen Überblick:

Lesen Sie auch

HausmittelBio-KompostbeschleunigerAF-Produkte
mit HefeKompostwürmerHumofix
mit ZuckersirupPflanzenjaucheOscorna Kompostbeschleuniger
  Neudorff Radivit
  Beckmann Schnellkomposter
  Dehner Bio-Kompostbeschleuniger

Diese Hilfsmittel vollbringen ihre segensreiche Aufgabe im bestehenden und neu angelegten Kompost. Wenn Sie ein Hochbeet mit Kompost befüllen, profitiert jede Lage von einer Portion Rotte-Beschleuniger. Ziel ist, fleißigen Bodenlebewesen und Kompostbakterien ein ideales Lebensumfeld zu bieten. Wo genügend Nahrung und mollige Wärme vorhanden sind, arbeiten die Kompost-Helfer wie wild, vermehren sich explosionsartig und erzeugen nahrhaften Humus in Rekordzeit.

Kompostbeschleuniger selber herstellen – Hausmittel-Rezeptur

kompostbeschleuniger

Aus Zucker, Hefe und Wasser lässt sich ein super Kompostbeschleuniger herstellen

Die Hausmittel für einen DIY-Kompostbeschleuniger stehen im Küchenregal. Wasser sorgt für die nötige Feuchtigkeit. Zucker dient als Energielieferant für die Heißrotte. Frische Hefe enthält Pilze, die sich der Zersetzung organischer Stoffe zuwenden. Folgendes Rezept hat sich in der Praxis hervorragend bewährt. So stellen Sie einen Kompostbeschleuniger selber her:

Zutaten und Zubehör

  • 0,5 kg Zucker oder 200-250 ml Zuckersirup (Melasse)
  • 8 l warmes, gesammeltes Regenwasser oder abgestandenes Leitungswasser
  • 1 Würfel frische Hefe (alternativ in Tütchen Trockenhefe)
  • Holzstab oder Kochlöffel
  • Eimer
  • Gießkanne
  • optional: Kompostthermometer

Anwendung

Füllen Sie das warme Wasser in den Eimer, zerbröseln den Hefewürfel und rühren kräftig um. Während Sie umrühren, löst sich die Hefe auf und es wird Sauerstoff zugeführt. Nunmehr geben Sie Zucker oder Melasse hinzu und rühren wiederum, bis sich alles aufgelöst hat. Jetzt sollte die Lösung für eine Stunde ruhen. Den fertigen DIY-Kompostbeschleuniger rühren Sie ein letztes Mal kräftig um, bevor Sie die Flüssigkeit einfüllen in die Gießkanne. Begießen Sie den Komposthaufen und mischen das Material durch. In den folgenden 2 bis 3 Tagen steigt die Temperatur und die Wärmevergärung nimmt den erwünschten Verlauf. Mit einem Kompostthermometer können Sie den Vorgang überwachen, um bei Temperaturen unter 15° und über 80° Celsius regulierend einzugreifen.

Exkurs

Zucker-Wasser beschleunigt Pferdemist-Rotte

Kompostierte Pferdeäpfel stehen hoch im Kurs als organischer Dünger im Naturgarten. Kundige Hobbygärtner und Pferdebesitzer verwenden den Stallmist ihrer Lieblinge als natürlichen Wärmespender in Frühbeeten sowie Gewächshäusern. Kommt im Pferdemist der Zersetzungsprozess zum Erliegen, sorgt ein Hausmittel für Abhilfe. Verrühren Sie 10 Liter heißes Wasser mit 200 Millilitern Zuckersirup und 2 Handvoll Hornmehl. Verteilen Sie die Lösung mit der Gießkanne auf dem Pferdemist. Innerhalb kurzer Zeit wird die Wärmevergärung aktiviert.

Kompostwürmer ansiedeln – So geht es

kompostbeschleuniger

Kompostwürmer können im Fachhandel gekauft oder online bestellt werden

Kompostwürmer sind die Hauptakteure im Komposthaufen. Die spezielle Unterart des bekannten Regenwurms findet zumeist von alleine den Weg zum Gartenkompost. Lässt die Einwanderung der Nützlinge im Komposthaufen oder Hochbeet zu Wünschen übrig? Dann können Sie die Population erhöhen. Zu diesem Zweck bieten Wurmfarmen lebende Kompostwürmer an. So engagieren Sie gezüchtete Kompostwürmer als Kompostbeschleuniger:

  1. Kompostwürmer bestellen (je m³ Kompost, entspricht 450 l, mindestens 1000 Würmer)
  2. Lieferung erfolgt mit 1,5 kg Wurmhumus je 1000 Exemplare
  3. am Tag der Ankunft auf dem Kompost ausbringen

Geben Sie bitte seriösen Anbietern den Vorzug, die lebende Kompostwürmer ausschließlich von Montag bis Donnerstag ausliefern in einer ausreichenden Menge aus Wurmhumus für einen tierschonenden Transport. Zur Sommerzeit zeugen Wurmfarmen von Kompetenz, die Kompostwürmer mitsamt wiederverwendbarer Kühlpacks versenden.

Tipps

Wussten Sie, dass reife Komposterde aus dem Vorjahr der beste Kompostbeschleuniger ist? Die Anwendung funktioniert ganz einfach, indem Sie einen neu angelegten Komposthaufen mit einigen Schaufeln reifer Komposterde impfen. Diese Starthilfe enthält scharenweise fleißige Mikroorganismen, die sich sogleich an die Arbeit machen.

Pflanzenjauche als Kompostbeschleuniger – Anleitung

Pflanzenjauche steht dem Hobbygärtner nicht nur zur Seite als organischer Flüssigdünger. Brennnesseln, Beinwell- oder Baldrianblätter dienen nach dem Gärprozess als klasse Kompostbeschleuniger zum Nulltarif. Folgende Anleitung erklärt, wie Sie eine Pflanzenjauche richtig herstellen und sachkundig anwenden:

Zutaten und Zubehör

  • Bottich oder Regentonne
  • 10 l Regenwasser
  • 1 kg Blätter von nicht blühenden Brennnesseln, Beinwell- oder Baldrianpflanzen
  • Rührstab aus Holz
  • Kaninchendraht

Herstellung und Anwendung

kompostbeschleuniger

Brennnesseljauche ist ein super Kompostbeschleuniger

Stellen Sie das Gefäß in einer entlegenen, halbschattigen Gartenecke auf. Werfen Sie die gesammelten Blätter hinein und übergießen das Grün mit dem Regenwasser. Damit keine neugierigen Kinder oder Haustiere in die Jauche fallen, decken Sie die Tonne ab mit Kaninchendraht. In den kommenden zwei bis drei Wochen rühren Sie die Flüssigkeit täglich um. Der Gärprozess ist abgeschlossen, wenn die Blasenbildung zum Erliegen gekommen ist. Die vergorenen Blätter entnehmen Sie mit einem Sieb oder Schöpflöffel.

Wichtig zu beachten ist die richtige Verdünnung, denn pure Pflanzenjauche ist zu konzentriert für die Verwendung als Kompostbeschleuniger. Als Faustregel gilt ein Mischungsverhältnis von 1 Teil Pflanzenjauche und 9 Teilen Wasser. Schütten Sie in eine 10-Liter-Gießkanne einen Liter Jauche und füllen auf mit Regenwasser bis zum Rand. Beregnen Sie mit dieser Lösung einen unwilligen Komposthaufen mit mindestens 1 Kubikmeter Volumen.

Kompostbeschleuniger – Top 5

Hobbygärtner mit knapp bemessener Zeit greifen zurück auf Anwendungs-fertige Handelsprodukte zurück, um ihren zögerlichen Kompost auf Trab zu bringen. Angebote in Premium-Qualität basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, wie Stickstoff, Kalium, Hornmehl und Spurenelementen. Hauptkomponente sind getrocknete, lebende Mikroorganismen und Pilze. Folgende Übersicht nennt Einkaufsquellen und Preise für fünf empfehlenswerte Kompostbeschleuniger:

  • Humofix: ab 3 EUR/Stück, direkt von der Benediktinerinnen-Abtei Fulda, bei Amazon oder Ebay
  • Oscorna Kompostbeschleuniger: ab 9,48 EUR/5 kg bei Ebay, Haas, Rubart, Westfalia, Amazon
  • Neudorff Radivit: ab 16,49 EUR/5 kg bei Amazon, Ebay, in Gartencentern und Baumärkten
  • Beckmann Schnellkomposter: ab 7,75 EUR/2,5 kg bei Amazon, Rubart, Ebay, in Gartencentern und Baumärkten
  • Dehner Bio-Kompostbeschleuniger: ab 9,90 EUR/5 kg bei Dehner, Amazon, Ebay

Unser Spitzenreiter kommt direkt aus dem Klostergarten und fällt in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen. Humofix besteht aus 5 Heilkräutern, Eichenrinde, Milchzucker sowie Honig und wird in Wasser aufgelöst. Der Kompostaktivator ist extrem sparsam in der Anwendung. Schon ein Tütchen mit 1,2 Gramm Kräuterpulver beschleunigt die Rotte in 2 Kubikmetern Kompost.

Anwendung

Handelsübliche Kompostbeschleuniger in bester Qualität setzen sich zusammen aus natürlichen Inhaltsstoffen. Hauptkomponenten sind organischer NPK-Dünger, pflanzliche Stoffe, Pilzsubstrate, lebende Mikroorganismen und Kompostbakterien. In der Regel reicht 1 Kilogramm des Pulvers aus, damit in 2 bis 3 Kubikmetern Kompost der Umwandlungsprozess auf Hochtouren läuft. So wenden Sie die Mittel richtig an:

  • Anwendung: Pulver direkt auf den Kompost streuen
  • Verteilung: etappenweise verteilen auf jede 20 cm hohe Schicht
  • Dosierung: 25-30 g je m²
  • Ergänzung: 3-5 cm gesiebte Gartenerde ausbringen

Die Wirksamkeit wird optimiert, wenn Sie den Kompost mindestens ein Mal umsetzen. Eine gute Durchlüftung sorgt dafür, dass den aktivierten Mikrolebewesen nicht die Luft ausgeht. Decken Sie den Kompost bitte ab mit Schilfmatten oder Kompostvlies zum Schutz vor Starkregen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Kompostbeschleuniger eignen sich für Rasenschnitt?

kompostbeschleuniger

Rasen sollte vor dem Kompostieren antrocknen

Bevor Kompostbeschleuniger für Rasenschnitt zur Anwendung kommen, sind wichtige Vorarbeiten zu beachten. Lassen Sie den Grasschnitt zunächst anwelken. Anschließend mischen Sie trockenes Laub, gehäckselte Zweige oder Erde unter den Rasenschnitt im Verhältnis 1:3. Diese Maßnahme ist wichtig für eine gute Durchlüftung und reibungslose Sauerstoffversorgung der Mikroorganismen. Als Kompostbeschleuniger streuen Sie über jede 20 Zentimeter hohe Schicht Algenkalk und Hornspäne.(6,39€ bei Amazon*) Alternativ überbrausen Sie den Rasenschnitt-Kompost mit Humofix.

Kann man Kompostbeschleuniger zu jeder Jahreszeit verwenden?

Ja, Sie können Kompostbeschleuniger das ganze Jahr hindurch anwenden. Wichtig zu beachten für eine reibungslose Wirkung sind frostfreie Witterungsbedingungen. Schon bei Temperaturen unter 15° Celsius gerät die Zersetzung ins Stottern. Fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, kommt der Rotte-Prozess vollkommen zum Stillstand, sodass die Anwendung von Kompostbeschleunigern nutzlos ist.

Helfen Kompostwürmer auch im Pferdemist als Kompostbeschleuniger?

In der Tat haben sich die Regenwurmarten Eisenia Andrei, Eisenia hortensis und Eisenia fetida als hervorragende Helferlein erwiesen, damit sich Pferdemist in kürzester Zeit in Humus verwandelt. Sind die Kompostwürmer in genügender Anzahl zur Stelle, bleiben auch Pferdestallbesitzer nicht lange auf nutzlosem Pferdemist sitzen. Der geschätzte Anbieter Wurmwelten.de bietet 6000 Kompostwürmer in Wurmkompost an, die sich mit Begeisterung einem 6 Kubikmeter großen Haufen Pferdemist widmen und zu Humus verarbeiten.

Tipps

Mit Kompostbeschleuniger verwandeln sich herbstliche Laubberge bis zum Frühjahr in fruchtbaren Humus. Einfach auf Baumscheiben zusammenkehren, den Turbo-Komposter verteilen und mit etwas Erde gegen den Herbstwind sichern. Bitte nicht vergessen, einen oder zwei Laubhaufen unbehandelt aufzuschichten als lebensrettendes Winterquartier für Igel und andere Kleintiere in mit Wohnungsnot.

Text: Paula Jansen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.