Zimmerpflanze für Anfänger und Profis – der Elefantenfuß

Wer zum ersten Mal Zimmerpflanzen kauft und/oder nicht über den berühmten grünen Daumen verfügt, braucht unbedingt eine pflegeleichte Pflanze. Trotzdem sollte sie möglichst attraktiv aussehen. Der Elefantenfuß erfüllt diese Bedingungen und schenkt Ihnen viele Jahre Freude.

zimmerpflanze-elefantenfuss
Der Elefantenfuß ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze

Einen Elefantenfuß kaufen

Bevor Sie einen Elefantenfuß kaufen, sollten Sie sich die Pflanze sehr gut ansehen. Gelbliche Blätter oder braune Spitzen deuten darauf hin, dass es dem Elefantenfuß nicht sonderlich gut geht. Steht er in einer dunklen oder zugigen Ecke, dann lassen Sie lieber die Finger davon.

Lesen Sie auch

Den richtigen Standort finden

Als tropischer Baum braucht der Elefantenfuß viel Wärme und Licht. Ideal sind für ihn Temperaturen zwischen 20 °C und 25 °C, aber auch 30 °C machen ihm kaum etwas aus. Da seine Blätter leicht in der Mittagssonne verbrennen können, sollten Sie den Elefantenfuß nicht ungeschützt an einem Südfenster platzieren.

Wie viel Pflege braucht ein Elefantenfuß?

Der Elefantenfuß ist so pflegeleicht, dass zu viel ihm mehr schadet als zu wenig. Das bezieht sich auf Wasser ebenso wie auf Nährstoffe. Ein wenig Dünger im Frühjahr und Sommer reicht meistens schon aus. Nährstoffe und Wasser speichert der Elefantenfuß nämlich in seinem dicken Fuß. Gießen Sie den Baum immer erst, wenn der Boden schon deutlich angetrocknet ist.

Der Elefantenfuß im Winter

Es ist durchaus möglich, den Elefantenfuß das ganze Jahr über im relativ warmen Wohnzimmer zu belassen. Wesentlich besser bekommt es der Pflanze jedoch, wenn sie etwas kühler bei ca. 10 °C überwintern darf. Diese Winterruhe gibt dem Elefantenfuß Zeit zu regenerieren. Er braucht dann noch weniger Wasser und absolut keinen Dünger.

Das Wichtigste in Kürze:

  • nur gesunde Pflanzen kaufen
  • langsam wachsend, daher hohe Anschaffungskosten für größere Exemplare
  • heller warmer Standort
  • möglichst keine Zugluft
  • idealerweise kühler überwintern
  • wenig gießen und düngen

Tipps

Der Elefantenfuß ist eine durchaus dekorative und pflegeleichte Zimmerpflanze, verbringt den Sommer auch gern einmal im Warmen Garten.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Andrey Bryzgalov/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.