Der richtige Zeitpunkt, um das Laub im Frühjahr zu entfernen

Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, sind längst noch nicht alle Überbleibsel der kalten Jahreszeit entfernt. Damit Krokusse und Narzissen sich nicht durch eine dichte Laubdecke kämpfen müssen, lohnt es sich, den Garten im Frühjahr von verwelkten Blättern zu befreien. Wer den richtigen Zeitpunkt beachtet, empfängt den Frühling mit all seinen Vorzügen.

wann-laub-entfernen-fruehjahr
Nach den Eisheiligen kann Laub von allen Beeten entfernt werden

Das im Herbst herabfallende Laub legt sich auf Beete und Rasenflächen. Hier dient es als natürlicher Frostschutz, weshalb schlaue Gärtner die welken Blätter erst im darauffolgenden Frühjahr entfernen. Zudem schichten sie bewusst eine Laubschicht um Stauden, um die eisigen Temperaturen abzuhalten. Wie und wann Sie mit den Aufräumarbeiten beginnen, hängt von der Funktion ab, die das Laub erfüllt. Hierbei muss unterschieden werden zwischen

Lesen Sie auch

Laub aus den Beeten entfernen

Zeitpunkt

Da herab gefallenes Laub einen idealen und gleichsam natürlichen Frostschutz für Ihre Blumen darstellt, sollten Sie die Blätter so lange wie möglich auf den Beeten ruhen lassen. Da auch im Mai noch Spätfröste aufkommen können, empfiehlt es sich, das Laub nach den Eisheiligen zu entfernen. Zudem hemmt die Laubschicht die Unkrautentwicklung, sodass Sie beim Frühjahrsputz des Gartens weniger Arbeit haben werden. Jedoch sollten Sie das alte Laub nach dem Aufräumen nicht entsorgen. Am besten Sie häckseln die Blätter und geben Sie in zerkleinerter Form erneut als Dünger auf die Beete.

Laub als Winterschutz entfernen

Zeitpunkt

Diente das Laub gezielt als Winterschutz, sollten Sie es bereits Mitte März entfernen. In der Regel decken Sie die kälteisolierenden Blätter zusätzlich mit einem Jute– oder Leinensack ab. Dieser Schutz verhindert jedoch, dass die Pflanze im Frühjahr Wasser und Luft bekommt.

Laub vom Rasen entfernen

Zeitpunkt

Vom Rasen sollten Sie das Laub umgehend entfernen. Unter der Blätterschicht bildet sich schnell Moos, vor allem wenn diese nass sind. Verwenden Sie dazu am besten einen Rasenbesen, um Krokusse und andere Frühjahrsblumen nicht zu beschädigen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: BOKEH STOCK/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.