Tomaten Gewächshaus Terrasse
Green tomatoes growing in a greenhouse.Growth ripe tomatoes.

Vitamine vom Tomatengewächshaus auf dem Balkon

Ein ertragreiches Tomaten Gewächshaus auf dem Balkon ist besonders für Stadtmenschen eine gute Alternative zum oft geschmacklosen Supermarktgemüse. Witterungsbedingte Ernteausfälle müssen genauso wenig befürchtet werden, wie die Bildung der gefährlichen Braunfäule bei den geliebten roten Früchten.

Sie zählen zu unseren Lieblingsgemüsearten und schmecken am besten, wenn sie dort gegessen werden, wo sie (möglichst unter Sonne) aufgewachsen sind. Was könnte also besser geeignet sein, als ein vor Regen und Hagel geschütztes Tomaten Gewächshaus auf dem Balkon. Wer nichts mit Basteln und Heimwerken am Hut hat, findet sie als Fertig-Sets in allen erdenklichen Größen und teilweise bereits für unter 100,- Euro im Fachhandel. Dann braucht man sich praktisch nur noch um die richtigen Pflanzen zu kümmern oder zieht sie einfach selbst. Hier gleich ein Überblick über die Tomatensorten, die sich besonders gut eignen.

Tomatenpflanzenanzucht auf dem Balkon?

Von der notwendigen Zeit her braucht es für die Aufzucht zwischen sieben und acht Wochen, wenn ungefähr fünf Millimeter tief eingesät wird. Dennoch sollte zumindest im Kalthaus nicht vor Mitte März mit der Aussaat begonnen werden. Die Samen auf der Fensterbank keimen zu lassen, ist übrigens schon deshalb keine gute Lösung, weil hier das besonders für gerade aus dem Boden sprießende Pflänzchen lebensnotwendige Licht nur von einer Seite einfällt. Die Keimung im Tomaten Gewächshaus Ihres Balkons dauert etwa acht Tage bezogen, auf Temperaturen zwischen 22 und 25 °C. Danach kann bereits pikiert und in Töpfe gepflanzt werden. Dabei sollten nur Pflanzen weiterverwendet werden, die bereits über ausgebildete Keimblätter verfügen.

Weiter gehts einzeln im Topf

Der Wärmebedarf ist nun auch im Tomatengewächshaus auf dem Balkon nicht mehr ganz so hoch. Knapp über 20 °C tagsüber und 16 °C über Nacht reichen aus, bis die Pflanzen auf eine Stecklingsgröße von ca. sieben Zentimetern herangewachsen sind. Neben maßvollen Wassergaben kann bei Bedarf mit etwas Flüssigdünger bei der Bildung stabiler Wurzeln nachgeholfen werden. Ab Anfang Mai sollten die Tomatenpflanzen so weit gekräftigt sein, dass sie mit zwei Keim- und ungefähr sechs Laubblättern ausgestattet, ins Freiland können.

Tipps

Tomaten stehen voll auf viel Licht und Luft. Die bereits stabilen Pflanzen sollten daher in gar keinem Fall schattiert werden. Ihre optimale Wohlfühltemperaturen liegen zwischen 14 und 30 Grad und sie wachsen an heißen Sommertagen besonders gut, wenn im Tomatengewächshaus auf dem Balkon bereits am frühen Morgen ordentlich gelüftet wird.

Beiträge aus dem Forum

  1. Sind Erdbeersamen sorten rein?

    Hallo, wie der Titel es verrät: Sind Samen von der Erdbeere sortenrei oder muss ich mit Kreuzungen mit anderen Erdbeersorten rechnen? LG Jester

  2. Ingwer selbst anbauen

    Die Ingwerwurzel ist uns seit langem als fernöstliche Wurzel bekannt, hat sich jedoch in der westlichen Welt immer mehr als tolle, gesunde Wurzel ihren Platz in den Lebensmittel-Märkten erobert. Und immer mehr wird ihre gesunde Vielfalt erkannt. Da ich die Ingwerwurzel bereits seit vielen Jahren schätze und vewende, habe ich mich heute, im übertragenen Sinne, entschlossen, ein Loblied auf sie zu singen. Da sind erst einmal die gesunden Nährstoffe in der Wurzel, sie ist reich an: Vitamin C und Magnesium Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor Vitaminen und Mineralstoffen Das Rhizom wirkt antibakteriell und hemmt die Vermehrung der Viren. Wir []

  3. Natürlicher Schwimmteich. Erfahrungen mit professionellen EPDM Verlegern.

    Niederländer hier, Verzeihung bitte für die Sprachfehler. Ich wohne im PLZ Bereich 29. Hat jemand Erfahrung mit professionellen EPDM Verlegern? Ich habe einen großen Natürlichen Schwimmteich gebaut mit Sandsäcken, etwa 12x8 qm. Bin auf der Suche nach jemanden deren die Folie usw. verlegt. Würde mich freuen wenn jemand jemand empfehlen könnte.

  4. Johanneskraut

    Inwiefern unterscheidet sich das Johanniskraut zu seinen anderen Unterkategorien und Gattungen? Einige haben ja Beeren und einige nicht? Welche bekannte hat Beeren und welche nicht??? Wo ist bei den beiden Bildern der Unterschied? Wie heißen diese unterschiedlichen Gattungen und welche dient der Heilkunde?

    DerHampelHeinzler
    DerHampelHeinzler
  5. Calamondin Blattabwurf

    Hallo... Ich mache mir ernsthafte Sorgen um meinen ca. 10 Jahre alten Calamondin. Bisher hat er zusammen mit einer Zitrone jeden Winter gut überstanden. Beide stehen ohne Zugluft im Haus unter zwei Pflanzenlampen. Die Lampen laufen jeden Tag von 8-18 Uhr. Ist die Erde in einer Tiefe von ca 2 cm trocken gibt es Wasser. Für gute Luftfeuchtigkeit mind. 2 mal am Tag die Wassersprühflasche. Vor zwei Wochen hat der Calamondin angefangen seine Blätter einzukringeln und abzuschmeißen. Diverse Früchte vertrocknen. Nun passiert das gleiche mit der Zitrone. Ich bin absolut ratlos, was ich falsch gemacht habe. Ich würde mich riesig []

  6. Aprikose

    muss man 2 Bäume in unmittelbarer Nähe haben oder ist die Aprikose selbstbestäubend?