Balkontomaten Sorten

Diese Sorten verdienen den Namen Balkontomaten

Der Titel Balkontomate sollte nicht leichtfertig verliehen werden. Damit Tomaten im Topf und Kasten gedeihen, sind spezielle Voraussetzungen zu erfüllen. Wir haben die perfekten Sorten für Sie entdeckt - kompakt, ertragreich, robust und vor allem lecker.

Früher Artikel Resistente Tomatensorten, die Krautfäule & Co. trotzen

Buschtomate – der zweite Vorname jeder Balkontomate

Buschtomaten bieten alle Vorzüge, die ein Hobbygärtner von Balkontomaten erwartet. Ihr begrenztes Wachstum garantiert einen kompakten Habitus, der zeitaufwändiges Ausgeizen erübrigt. Sie liefern darüber hinaus eine reiche Ernte an köstlichen, kleinen Früchten. Nicht zu vergessen, ihre unkomplizierte Pflege während der gesamten Saison. Lernen Sie hier die Premiumsorten kennen:

  • Balkonstar: 40 Zentimeter hoch, 30 Gramm leichte Früchte, kurze Reifezeit
  • Primabell: 25 Zentimeter klein, üppiger Fruchtbehang, ideal für den kleinen Kübel
  • Tumbling Tom Red: köstliche rote Früchte, samenfest, hängende Tomatensorte für die Ampel
  • Gold Nugget: Wuchshöhe bis 80 Zentimeter, milde, gold-gelbe Früchte, 10-15 Gramm
  • Snowberry: wird maximal 100 Zentimeter groß, Rankhilfe erforderlich, unzählige, winzige Früchte

Cocktailtomaten – das ideale Balkongemüse

Mit einer Wuchshöhe bis maximal 250 Zentimeter, repräsentieren Cocktailtomaten den ‚goldenen Mittelweg‘ zwischen Buschtomaten und Stabtomaten. So verwundert es wenig, dass sie auf dem Balkon ebenso prächtig gedeihen, wie im Beet und Gewächshaus. Empfehlenswerte Sorten haben wir für Sie zusammengetragen:

  • Angora Super Sweet: Wuchshöhe bis 2,50 Meter, rote Früchte 10-20 Gramm, samenfest
  • Bellastar F1: Wuchshöhe bis 2 Meter, populäre Datteltomate bis 20 Gramm, ein gelungener Hybrid
  • Black Cherry: Wuchshöhe bis 2,50 Meter, leckere, dunkle Sorte, die einen warmen Standort mag
  • Cuban Yellow Grape: Wuchshöhe 2,50 Meter, gelbe Früchte bis 20 Gramm, samenfest und ertragreich
  • Black Zebra Cherry: Früchte mit mahagonifarbenen und grünen Streifen, Wuchshöhe 1 Meter, samenfest
  • Floridity F1: Wuchshöhe bis 2 Meter, dünnschalige, rote Früchte bis 20 Gramm

Tipps & Tricks

Im Pflanzgefäß sind Balkontomaten eher bedroht durch Staunässe, als im Beet. Diese Klippe in der Pflege umschiffen Sie ganz einfach, indem Sie grundsätzlich am Topfboden eine Drainage anlegen. Zerschlagene Tonscherben ergeben beispielsweise ein ausgezeichnetes Puffermaterial, das überschüssiges Gießwasser zügig ablaufen lässt.

Text: Paula Jansen

Beiträge aus dem Forum