Staudenbeet mit sonnigem, trockenem Standort

Alle Pflanzen brauchen Wasser, um gut gedeihen zu können. Aber einige sind toleranter gegenüber Trockenheit als andere. Im Folgenden finden Sie eine Liste jener Stauden, die an sonnigen Standorten gedeihen und vorrübergehend Trockenheit vertragen.

staudenbeet-sonnig-trocken
Lavendel und Thymian sind typische Stauden für trockene, sonnige Staudenbeete

Das sonnige, trockene Staudenbeet gestalten

Sonnige Staudenbeete werden oft als Steingärten gestaltet: Blütenreiche Stauden wechseln sich mit hübschen Ziergräsern und dekorativen Steinen ab. Die Erde wird abschließend mit Kieselsteinen bedeckt. Das schützt vor Austrocknung und Unkraut.
Generell ist es sinnvoll, Staudenbeete an sonnigen, trockenen Standorten zu mulchen, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten. Auch Teppichstauden können diese Funktion übernehmen.

Die schönsten Stauden für das sonnige, trockene Staudenbeet

StaudennameBlütenfarbeBlütezeitBesonderheiten
AlpenasterViolett bis rosaJuli bis SeptemberWildform unter Naturschutz
BalkanstorchschnabelRosaMai bis JuniTeppichstaude
BallonblumeViolett, weiß oder bläulichAugustIn der prallen Sonne können sich die Blüten leicht verfärben
BartfadenRot, weiß, violett, rosaJuli bis SeptemberImmergrün, oft einjährig
BergminzeWeiß oder rosaMai bis AugustDuftet stark, lange Blütezeit
DuftnesselViolett oder weißJuli bis SeptemberDuftet betörend, lange Blütezeit
Edeldistel (Mannstreu)Bläulich, violettJuni bis Oktober (sortenabhängig)Distelähnlich
FackellilieRot-gelbJuni bis OktoberFlammenähnliche Blüte
FedernelkeWeiß, rosa, rotApril bis JuliGefederte Blütenblätter
Kaukasus-GamanderMeist rosa bis violettJuni bis OktoberSehr blütenreich, lange Blütezeit
GraslilieWeißSortenabhängigEinheimische Wildstaude
JunkerlilieGelbMai bis JuniWintergrün
KarthäusernelkeKräftig rosaJuni bis SeptemberSchmerzlinderndes Heilkraut
KönigskerzeGelb, rosa, lila u.a.Juli bis SeptemberNur zweijährig
KüchenschelleRot, violett, weißMärz bis AprilSilbrige Samenstände
LavendelViolett, selten weißSortenabhängigStark duftend
Myrten-AsterWeiß oder zart rosa oder violettSeptember bis OktoberBlütenreicher Teppich
NatternkopfRötlich, bläulichMai bis AugustWildstaude
OchsenaugeGelbMai bis SeptemberHeimische Wiesenpflanze
ScheinsonnenhutOrange, rosa, violett u.a.Juli bis SeptemberStrahlenförmige Blüten
SonnenröschenIn vielen kräftigen Farben erhältlihcMai bis OktoberLange Blütezeit, Zwergstrauch
SpornblumeRosa, rot, violett u.a.Juni bis September, zweite Blüte möglichHochwachsend
StockmalveMeist rosaJuli bis September, sortenabhängigWird bis 2 Meter hoch
ThymianWeiß, rosaApril bis JuniDuftendes Küchenkraut
VerbeneWeiß, rosa, violett u.a.Mai bis FrostSehr lange Blütezeit
WitwenblumeRot, rosa, violettJuni bis September, sortenabhängigLange Blütezeit
ZierlauchViolett oder weißApril bis SeptemberSchöne, kugelförmige Blütenstände

Text: Sara Müller
Artikelbild: Katarzyna Mazurowska/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.