Diese nützlichen Insekten leben in Ihrem Garten

Ein leckeres Stück Kuchen auf der Terrasse genießen? Das geht leider nicht ungestört. In diesem Fall sind Insekten, die durch den süßen Duft angelockt werden, wirklich nicht erwünscht. Aber was wäre der Sommer nur ohne das Summen der Bienen? Oder ohne die bunten Schmetterlinge? Ganz zu schweigen von der Blütenpracht in Ihrem Garten. Wissen Sie, wer für letztere verantwortlich ist? Genau, die Insekten. Hier lesen Sie, warum es sich lohnt, bestimmte Tiere in den Garten zu locken.

nuetzliche-insekten
Der Ohrwurm ist Nützling und Schädling zugleich

Liste der nützlichen Insekten

  • Bienen
  • Florfliegen
  • Hornissen
  • Hummeln
  • Libellen
  • Marienkäfer
  • Ohrwürmer
  • Raubwanzen
  • Schlupfwespen
  • Schmetterlinge
  • Schwebfliegen
  • Wespen

Natürlich existieren noch viele weitere Insekten Arten, die einen großen Nutzen für Ihren Garten erbringen. Da es sich zumeist um Unterarten der aufgelisteten Tiere handelt, beschränkt sich die Liste zunächst einmal auf die genannten Arten.

Lesen Sie auch

Welchen Nutzen besitzen Insekten?

Auch den Nutzen jedes einzelnen Tieres aufzuzählen, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Allein daran wird deutlich, wie grundlegend die Insekten für ein funktionierendes Ökosystem sind. Die wichtigsten Vorteile möchten wir Ihnen trotzdem nicht vorenthalten:

Nutzen für den Menschen

Zunächst einmal sei die Optik aufgeführt. Der geschulte Gärtner weiß, dass es bei seinem Hobby nicht darauf ankommt, dass in den Beeten alles rundum steril ist. Ein Garten ist ein Lebensraum, der sich ständig wandelt. Ein Lebensraum, der verschiedene Tier Arten beherbergt und sie vor dem Aussterben schützt. Umso mehr erfreut es also, wenn sich die Schmetterlinge um die bunten Blüten tummeln oder die Libellen über dem Gartenteich tanzen.
Zudem machen sich Bienen ganz offensichtlich als Nützlinge bemerkbar. Versuchen Sie sich doch einmal beim Imkern und produzieren Sie Ihren eigenen Honig. Bei Interesse finden Sie gewiss einen Imkerverein in Ihrer Nähe.

Nutzen für Pflanzen

Die meisten Insekten Arten sind natürliche Fressfeinde von Schädlingen und bewahren somit die Gesundheit Ihrer Blumen. Andere Insekten bestäuben Ihre Gewächse. Ohne sie wäre ein Fortbestehen mancher Bäume oder Sträucher zum Teil gar nicht möglich.

Hinweis: Auf irgendeine Weise ist wirklich jedes Tier nützlich für die Natur.

Nützliche Insekten im Garten fördern

Um vom Nutzen der Insekten zu profitieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Insektenhotels
  • Nistkästen
  • Wildkräuter
  • Schmetterlings- und Bienenweiden
Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Alonso Aguilar/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.