Gewächshaus lüften
Ein Gewächshaus will gut belüftet sein

Wie geht pflanzenfreundliche Gewächshaus Belüftung?

Der optimalen Gewächshaus Belüftung muss bei der Planung des Baus viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Richtig Lüften heiß, dass ein selbst gebautes Pflanzenhaus nie zu viele Fenster haben kann. Schlechte Lüftung schadet nicht nur der Pflanzengesundheit, sie schmälert auch die Ernte erheblich.

Lüftung und kontinuierliche Luftumwälzung sind zwei besonders wesentliche Faktoren bei der Pflanzenzucht unter Glas oder Folie. Im erwerbsmäßigen Gemüse- und Nutzpflanzenanbau wird eine Gewächshausbelüftung angestrebt, die einen 20- bis 50-maligen Luftaustausch pro Stunde ermöglicht. Solche Spitzenwerte erreichen Freizeitgärtner in den seltensten Fällen und selbst dann nicht, wenn sie richtig lüften.

Richtiges Lüften nicht nur im Sommer wichtig

Selbst im Winter können die Innentemperaturen in Gewächshäusern auf unerwünschte, weil hochsommerliche Werte ansteigen, die von einer effektiven Gewächshaus Belüftung reguliert werden müssen. Der Luftaustausch im Treibhaus erfolgt im Wesentlichen über:

  • Fenster und zusätzliche Luken bzw. Entlüftungsschlitze:
  • Türen (möglichst je eine an den Giebelseiten);
  • zusätzliche technische Vorrichtungen für Lüftung und Luftumwälzung (Kollektoren, Lüftungsautomaten und Ventilatoren);

Grundausstattung bei Fertighäusern mehr als dürftig

In der Praxis und wenn es um richtiges Lüften geht, spielt das selbst gebaute Gewächshaus alle seine Trümpfe aus. Wenn Sie einmal betrachten, dass viele Fertighaus-Sets im mittleren Preissegment gerade mal ein bis zwei Lüftungsfenster im Angebot enthalten, wird sehr deutlich, dass die Aufzuchterfolge für die meisten Gewächshauspflanzen deutlich unter den Erwartungen bleiben werden. Profizüchter empfehlen, dass sich wenigsten 25 Prozent der Grundfläche von Gewächshäusern durch geeignete Vorrichtungen öffnen lassen müssten, wenn tatsächlich Wert auf richtiges Lüften gelegt wird.

Gewächshaus Belüftung unbedingt großzügig planen

Nach der Endmontage zusätzliche Belüftungsfenster ins Dach zu setzen, ist technologisch bedingt sehr schwierig. Daher sollen von vornherein so viele Fenster eingeplant werden, wie es Baustatik und Konstruktionsart zulassen. Für eine optimale Gewächshaus Belüftung muss darüber hinaus jedes zweite Fenster so platziert werden, dass es sich in Gegenrichtung öffnen und schließen lässt. An Gewächshäusern, die vom Standort her frei stehen und starkem Wind ausgesetzt sind, montiert man die Fenster am besten so, dass sie sich alle im Windschatten öffnen lassen.

Jalousie- oder Lüftungsfenster statt Glasscheiben

Der Vorteil dieser Gewächshausbelüftung liegt klar auf der Hand: Diese praktischen Lüftungsfenster besitzen kleine, bewegliche Glaslamellen, die sich manuell oder automatisch anwinkeln lassen, damit zusätzliche Luft einströmt. Ihr Nachteil: Völlig dicht bekommt man die Lamellen im Winter nur, wenn die Minifenster mit einer zusätzlichen Blasenfolie abgeklebt werden.

Tipps

Bei extremen Temperaturen hilft bei der Gewächshaus Belüftung, wenn wenigstens kurzfristig Durchzug erzeugt werden kann. Dafür ist ein zusätzliches Fenster an der Giebelwand gegenüber der Tür eine besonders praktische Lösung.

Beiträge aus dem Forum

  1. Garten Pflanzen Veranstaltungen

    Hallo Forianer, es dauert nicht mehr lange bis zum Mandelblühtenfest 2019 in Gimmeldingen/Neustadt Weinstraße :) Das Mandelblühtenfest ist ein altes, wenn nicht das älteste moderne Straßenfest in Deutschland. Es wurde 1934 zum erstenmal ausgerichtet. Guckst Du hier: http://mandelbluetenfest.de/das-mandelbluetenfest/historie/ Jedes Jahr wird der Termin erneut kurzfristig festgelegt, denn die Mandelblühte ist die Hauptsache :emoji_cherry_blossom: Guckst Du auch hier: Terminfindung - Mandelblütenfest.de Zu sehen, zu riechen, zu probieren und zu kaufen gibt es viele Produkte mit Mandelblühten oder Mandeln aber auch andere kulinarische Genüsse und wenn es kalt genug ist, reift sogar der Glühwein ;) Hotels und Pensionen sind leider meist von []

  2. Das ineinandergreifende Räderwerk der Natur

    Liebe Foristen, dies wird kein fröhlicher Beitrag über Blümchen, Bienchen und Vögelchen, obwohl es genau diese betrifft! Dieser Beitrag ist ein Blick in unsere Zukunft, vor der wir unsere Augen nicht verschließen dürfen, wichtig für uns alle, ob Gärtner oder Hobbygärtner. Man muß kein Wissenschaftler sein, nur mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen um zu sehen und zu hören, was sich um uns herum so tut. Gestern, am späten Abend las ich auf t-online-Seite einen Beitrag, erstellt von wissenschaftlichen Mitgliedern der Virginia Commonwealth University/USA, der mich total wegen seines Inhalts schockierte und den ich hier sinngemäß wiedergeben möchte: []

  3. Der Frühling naht

    Liebe Mitforisten, balzende Wildvögel an der Futterstelle heute morgen, läßt die Ahnung auf einen baldigen Frühling zu. Bitte, füttern Sie die gefiederten Freunde trotzdem weiter! Es ist bitter notwendig. LG Bateman

  4. Schlechten Geruch und Schimmel bekämpfen

    Hallo zusammen, wie jeden Winter habe ich auch dieses Jahr wieder das Problem, dass es in der Laube etwas muffig riecht. Das liegt zum einen daran, dass ich nicht oft in der Laube bin und somit nicht richtig lüften kann, zum anderen ist auf Grund der niedrigen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit ziemlich hoch. Da ich ganz gern Schimmel vermeiden, den Geruch loswerden und gleichzeitig aber nicht dauernd die Heizung laufen lassen will, habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut und auf Ebay einen sogenannten Solar-Luftkollektor von Oscar gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe, montiert man das Teil an die Hauswand []

  5. Longan Frucht

    Habe heute eine Doku gesehen über die Longan Frucht,gegessen oder aber auch im Kaufladen gesehen habe ich diese Frucht aber noch nie :oops: Kennt jemand von euch sich mit dieser Frucht aus ?zuhause ist Longan wohl eher im Mittelmeer raum

  6. Bohnenkraut auf Balkon?

    Hallo meine Lieben, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich hatte bislang mein Bohnenkraut immer im Garten, doch habe ich leider keinen Platz mehr dafür. Nun meine Frage, kann man das Bohnenkraut (wer nicht genau weiß, was das ist, hier habe ich einen interessante Artikel entdeckt) auch problemlos auf dem Balkon anpflanzen / ziehen?