Gemüse lagern im Keller
Dunkel und kühl gelagert hält frisches Gemüse den ganzen Winter über

Gemüse über den Winter richtig einlagern

Wer bis zum Ende der Gartensaison reichliche Erträge von seinen Beeten ernten konnte, hat den Vorteil, mit den selbst gezogenen Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und Sellerieknollen gesund und preiswert über den Winter zu kommen. Eine zweckmäßige Lagerung ermöglicht bis weit in das neue Jahr hinein knackigen Vitamingenuss, ohne dass Qualitäts- und Geschmacksverluste zu befürchten sind.

Relativ einfach gelingt die Bevorratung mit Kartoffeln, wenn man sie erst spät erntet und berücksichtigt, dass sie möglichst dunkel gelagert werden sollten. Zu viel Licht verursacht nicht nur eine vorzeitige Keimung der Knollen, sondern führt zu grünen Flecken auf der Schale und bildet den für die meisten Nachtschattengewächse typischen Giftstoff Solanin.
Solche Stellen sollten dann vor dem Kochen großzügig herausgeschnitten werden, da die Kartoffeln ansonsten einen unangenehm bitteren Geschmack haben können.

Nur unversehrte Knollen einlagern!

Kartoffeln am Besten grundsätzlich mit einer Grabegabel aus der Erde nehmen, ohne sie dabei zu beschädigen. Anschließend sollten sie einige Stunden auf dem Boden liegen bleiben, um danach die jetzt trockene Erde abzureiben. Abgewaschen werden sie nicht, denn die noch anhaftenden Bodenreste sind der beste Schutz gegen spätere Fäulnis. Für die Lagerung eignen sich Kartoffelhorden aus Holz, die man sich aus einigen Latten oder Brettern leicht selbst in der notwendigen Größe zusammenbauen kann. Wichtig ist, dass zu allen Seiten hin ausreichend Schlitze vorhanden sind, damit eine ständige Luftzirkulation gewährleistet wird. Dann muss nur noch ein frostfreier, luftiger Platz im Keller gefunden werden, an dem es möglichst nie wärmer als 5 °C ist. Einmal monatlich etwas gründlicher zu kontrollieren und die Knollen dabei umzuschichten hilft, dass sich keine Fäulnis ausbreiten kann.

Wurzel- und Knollengemüse sowie Möhren brauchen viel Sand

Diese Gemüsearten lassen sich um so besser lagern, je später sie geerntet werden. Auch hierbei ist es wieder wichtig, dass sie völlig ausgereift und ohne äußerliche Beschädigungen sind. Wenn Sie einschätzen, dass die Ernte während der kommenden acht bis zehn Wochen nicht aufgebraucht wird, müssen Sie nichts weiter tun, als diese Gemüsesorten in mit feuchtem Sand gefüllte Holzkisten zu verstauen, die danach in einem möglichst trockenen Kellerraum abgestellt werden. Optimal sind Temperaturen zwischen 3 bis 5 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 70 bis 80 Prozent. Die Keller neuerer Häuser sind allerdings zu warm für die Wintereinlagerung und aufgrund ihrer Betonwände auch meist zu trocken. Eine Erdmiete im Garten, um die 50 cm tief gegraben, wäre in diesem Fall die weitaus bessere Alternative für Knollen- und Wurzelgemüse. Direkt über das Erntegut wird eine um die 20 cm dicke Strohschicht gelegt und die gesamte Grube wird am Schluss noch mit Kunststoffvlies gegen extrem Frost geschützt.

Spezialfall Zwiebeln über Winter lagern

Wenn die Zwiebeln gleich nach der Ernte zwei bis drei Wochen gut an der Luft durchgetrocknet sind, werden sie den Winter ohne jegliche Probleme überstehen. Wichtig ist, dass Sie die inzwischen welken Laubblätter nach dem Ausgraben ungefähr fünf bis acht Zentimeter über dem Hals abschneiden, was die Fäulnisgefahr spürbar herabsetzt. Die locker sitzenden Schalen sollten bei Kontrollen immer wieder mal entfernt werden. Die längste Haltbarkeit haben Zwiebeln, wenn sie in kühl stehenden Tontöpfen gelagert werden, deren Öffnung mit einem Leinentuch abgedeckt wird.

Beiträge aus dem Forum

  1. Orchideen richtig umpflanzen

    Wie und wann topft man am besten Orchideen um die ihren Topf entwachsen sind ? und muss ich dafür Granulat haben oder gibt es auch eine Alternative?

  2. Garten Pflanzen Veranstaltungen

    Hallo Forianer, es dauert nicht mehr lange bis zum Mandelblühtenfest 2019 in Gimmeldingen/Neustadt Weinstraße :) Das Mandelblühtenfest ist ein altes, wenn nicht das älteste moderne Straßenfest in Deutschland. Es wurde 1934 zum erstenmal ausgerichtet. Guckst Du hier: http://mandelbluetenfest.de/das-mandelbluetenfest/historie/ Jedes Jahr wird der Termin erneut kurzfristig festgelegt, denn die Mandelblühte ist die Hauptsache :emoji_cherry_blossom: Guckst Du auch hier: Terminfindung - Mandelblütenfest.de Zu sehen, zu riechen, zu probieren und zu kaufen gibt es viele Produkte mit Mandelblühten oder Mandeln aber auch andere kulinarische Genüsse und wenn es kalt genug ist, reift sogar der Glühwein ;) Die wenigen Hotels und Pensionen sind leider []

  3. Das ineinandergreifende Räderwerk der Natur

    Liebe Foristen, dies wird kein fröhlicher Beitrag über Blümchen, Bienchen und Vögelchen, obwohl es genau diese betrifft! Dieser Beitrag ist ein Blick in unsere Zukunft, vor der wir unsere Augen nicht verschließen dürfen, wichtig für uns alle, ob Gärtner oder Hobbygärtner. Man muß kein Wissenschaftler sein, nur mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen um zu sehen und zu hören, was sich um uns herum so tut. Gestern, am späten Abend las ich auf t-online-Seite einen Beitrag, erstellt von wissenschaftlichen Mitgliedern der Virginia Commonwealth University/USA, der mich total wegen seines Inhalts schockierte und den ich hier sinngemäß wiedergeben möchte: []

  4. Der Frühling naht

    Liebe Mitforisten, balzende Wildvögel an der Futterstelle heute morgen, läßt die Ahnung auf einen baldigen Frühling zu. Bitte, füttern Sie die gefiederten Freunde trotzdem weiter! Es ist bitter notwendig. LG Bateman

  5. Schlechten Geruch und Schimmel bekämpfen

    Hallo zusammen, wie jeden Winter habe ich auch dieses Jahr wieder das Problem, dass es in der Laube etwas muffig riecht. Das liegt zum einen daran, dass ich nicht oft in der Laube bin und somit nicht richtig lüften kann, zum anderen ist auf Grund der niedrigen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit ziemlich hoch. Da ich ganz gern Schimmel vermeiden, den Geruch loswerden und gleichzeitig aber nicht dauernd die Heizung laufen lassen will, habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut und auf Ebay einen sogenannten Solar-Luftkollektor von Oscar gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe, montiert man das Teil an die Hauswand []

  6. Longan Frucht

    Habe heute eine Doku gesehen über die Longan Frucht,gegessen oder aber auch im Kaufladen gesehen habe ich diese Frucht aber noch nie :oops: Kennt jemand von euch sich mit dieser Frucht aus ?zuhause ist Longan wohl eher im Mittelmeer raum