Dattelpalme Höhe
Dattelpalmen wachsen langsam, können aber im Freiland mehrere Meter hoch werden

Das Wachstum der Dattelpalme

Dattelpalmen sind auch deshalb so beliebte Zimmerpflanzen, weil das Wachstum vergleichsweise langsam vorangeht. Sie müssen nicht so oft umgetopft werden. Während die Dattelpalme in der Natur recht hoch wird, bleibt sie bei der Pflege im Kübel relativ klein.

Dattelpalmen wachsen langsam

In der Natur erreicht das Wachstum einer Dattelpalme bis zu 25 Meter. In Zimmerkultur wird sie meist nicht höher als fünf Meter. Die Wedel werden bis zu 60 Zentimeter breit.

Bis eine Dattelpalme aus ihrem Kübel oder Topf herausgewachsen ist, dauert es seine Zeit. Sie müssen Dattelpalmen deshalb nicht so häufig umtopfen wie andere Zimmerpflanzen.

Meist reicht es aus, wenn Sie die Palme alle vier bis fünf Jahre in einen neuen Topf pflanzen. Zeit für einen Umzug ist immer dann, wenn die Wurzeln unten aus dem Pflanzgefäß herauswachsen oder sich die Dattelpalme über den Topfrand schiebt.

Tipps

Das Wachstum einer Dattelpalme im Kübel lässt sich begrenzen. Beschneiden Sie dem Umpflanzen den Wurzelballen etwas, wächst die Palme noch langsamer.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 15
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10