So verwandelt sich die Dachrinne in einen Blumenkasten – Tipps & Tricks

Sind Ihnen die allgegenwärtigen Blumenkästen aus Kunststoff zu langweilig? Fehlt es Ihnen an Zeit, einen Balkonkasten selber zu bauen? Dann verwandeln Sie eine ausgediente, halbrunde Dachrinne in einen individuellen Pflanzenbehälter. Wie einfach die clevere Metamorphose gelingt, erklären wir Ihnen gerne.

blumenkasten-dachrinne
Dachrinnen eignen sich hervorragend als Blumenkasten

Material- und Werkzeugliste

Für die Umbauarbeiten von der Dachrinne zum Blumenkasten (13,18€ bei Amazon*) sind folgende Materialien und Werkzeuge erforderlich:

  • Halbrunde Kunststoff-Dachrinne (neu oder gebraucht)
  • Aufsteckbare Endstücke
  • Dachrinnen-Halter
  • Einhand-Winkelschleifer oder Kunststoff-Säge

Lesen Sie auch

Damit eine betagte Dachrinne ihr zweites Leben als Blumenkasten in neuem Glanz beginnt, streichen Sie Rinne, Endstücke und Halter neu. Für diesen Zweck gut geeignet ist der neuartige Speziallack Pur-Plast von Jansen für Kunststoff. Aufgetragen wird der seidenglänzende Lack mit einem Pinsel aus Kunststoffborsten oder einem kurzflorigen Mohairroller.

Von der Dachrinne zum Blumenkasten – So geht es

Die Verwandlungsaktion beginnt damit, dass Sie die Dachrinne in Abschnitte zersägen. Dabei sind Sie nicht zwingend auf die gängigen Längen von 60, 80 und 100 cm festgelegt, sondern können Ihre neuen Balkonkästen (97,64€ bei Amazon*) passgenau für den gewünschten Standort zuschneiden. Mithilfe der aufsteckbaren Endstücke verschließen Sie einen Balkonkasten an beiden Seiten. Die ausgedienten Dachrinnen-Halter übernehmen die Funktion von Standfüßen.

Zum guten Schluss bohren Sie in den Kastenboden zwei bis drei kleine Löcher aus Wasserablauf, damit sich später keine Staunässe infolge von Gieß- oder Regenwasser bilden kann.

Dachrinnen-Balkonkasten befüllen – So machen Sie es richtig

Bevor Sie Blumenerde für die Bepflanzung einfüllen, legen Sie bitte noch einige Tonscherben auf den Gefäßboden. Diese fungieren als wasserführende Schicht, damit die Bodenlöcher nicht durch Erde verstopfen. Haben Sie keine Tonscherben zur Hand, können Sie andere anorganische Materialien verwenden, wie Tongranulat oder Splitt.(12,80€ bei Amazon*) Mit einem wasser- und luftdurchlässigen Vlies trennen Sie Drainage und Substrat, damit sich keine Erdkrümel festsetzen können.

Tipps

Um einen Dachrinnen-Blumenkasten am Balkongeländer zu befestigen, sind gängige Halterungen aus dem Fachhandel nicht perfekt geeignet. Diese sind konstruiert, um rechteckigen Pflanzengefäßen Halt zu bieten. Das Problem lösen Sie, indem Sie die passende Balkonkasten-Halterung aus Stahlblech selber bauen. Wie es in Zusammenarbeit mit einem Metallbetrieb gelingt, können Sie hier nachlesen.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: Jason Finn/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.