Aloe vera im Zimmer
Die Aloe vera wird in unseren Breitengraden zwangsweise als Zimmerpflanze gehalten

Aloe vera – alte Zimmerpflanze neu entdecken

In der Kulturgeschichte verschiedener Völker galt Aloe vera als Heilpflanze. Man nutzte ihre Blätter als Mittel gegen Verdauungsstörungen, zur Wundheilung und Hautpflege. Nach einer Phase der Vergessenheit erfreut sich Aloe vera wieder großer Beliebtheit.

Die aus den Trockengebieten Afrikas stammende Aloe ist eine ausgesprochen genügsame Pflanze. Die Kosmetikindustrie verarbeitet große Mengen von Aloe-Saft und Aloe-Gel. Zu diesem Zweck wird Echte Aloe überall auf der Welt angebaut.

In Deutschland kann Aloe vera als Zimmerpflanze kultiviert werden, da sie keinen Frost verträgt. Sie eignet sich besonders gut für vollsonnige Standorte. Die heißen Sommermonate kann Aloe vera draußen verbringen. Sobald es kälter wird, muss sie ins Haus geholt werden. Sie überwintert gern kühler bei 10-15° C, kann aber auch ganzjährig in einem beheizten Raum stehen.

Wichtiges zum Standort und Boden

Aloe vera benötigt für ein gesundes Wachstum vor allem viel Licht. Soll die Pflanze dauerhaft ihre grüne Farbe behalten, darf sie nicht in der prallen Sonne stehen, wo sich ihre fleischigen Blätter rötlich bis bräunlich färben.

Folgende Mischung sorgt für gute Wasserdurchlässigkeit des Bodens:

  • Zimmerpflanzenerde,
  • Sand,
  • eventuell etwas Torf,
  • eine Drainageschicht.

Sparsam gießen und düngen

Aloe vera sollte erst gegossen werden, wenn das Substrat vollständig trocken ist. Im Sommer im Freien stehende Pflanzen vertragen etwas mehr Wasser. In der Winterpause wird sehr selten gegossen und das Düngen gänzlich eingestellt. Wer seine Aloe vera regelmäßig umtopft, kann sich das Düngen sparen.

Aloe vera vermehren

Aloe vera lässt sich mittels natürlicher Ableger oder aus den Stecklingen vermehren. Diese schneidet man vorsichtig mit einem scharfen Messer an der Basis ab und lässt sie ein paar Tage lang trocknen. Die Ableger setzt man in die feuchte Anzuchterde und stellt die Behälter sonnengeschützt und mäßig hell auf.

Tipps

Sie können Aloe vera zum Blühen animieren, indem Sie sie von November bis Februar bei etwa 12° Celsius überwintern.

Text: Olivia Sommer

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2