Pfingstrosen auf dem Balkon? Wie kann das funktionieren?

Ein Urlaub auf Balkonien? Wenn im Hintergrund noch eine blühende Pfingstrose steht, macht das Sonnetanken gleich doppelt so viel Spaß. Doch ist diese Pflanze überhaupt für die Balkonkultur geeignet? Welche Ansprüche hat sie?

Pfingstrose Terrasse
Unter guten Bedingungen gedeihen Pfingstrosen auch auf dem Balkon

Balkone, die sich für eine Pfingstrosen-Kultur eignen

Wenn Sie gern eine Pfingstrose auf Ihren Balkon setzen wollen, sollten Sie bedenken, dass diese Gewächse keine stauende Hitze mögen. Auf Südbalkonen kommt es im Sommer nicht selten dazu. Die Temperaturen steigen auf über 40 °C an. Darunter leiden diese Pflanzen. Daher ist es empfehlenswert, Pfingstrosen nur auf Balkonen zu kultivieren, die in Richtung Ost oder West ausgerichtet sind.

Lesen Sie auch

Einen passenden Pflanzkübel finden und ihn mit Erde füllen

Sie können einen geeigneten Standort ausfindig machen? Dann kann es nach dem Kauf der Pfingstrose gleich ans Pflanzen in einen Kübel gehen. Als Pflanzgefäße sind ausschließlich große Kübel geeignet, die ein Fassungsvermögen von mindestens 10 Litern haben. Der Kübel sollte tief genug sein, da Pfingstrosen Tiefwurzler sind. Gut sind Kübel aus Terrakotta.

Generell sollten Sie bedenken, dass Strauch-Pfingstrosen einfacher auf dem Balkon zu kultivieren sind als Stauden-Pfingstrosen. So pflanzt man sie abhängig von der Art:

  • Stauden-Pfingstrosen: Knospen maximal 5 cm mit Erde bedecken
  • Strauch-Pfingstrosen: Veredlungsstelle 5 bis 10 cm tief unter die Erde setzen

Welche Pflege braucht die Pfingstrose auf dem Balkon?

Nicht selten kommt es dazu, dass Pfingstrosen im Kübel auf dem Balkon nicht blühen. Da hilft selbst die beste Pflege nichts. Doch dies sollten Sie in der Pflege unbedingt berücksichtigen:

  • Erde feucht halten
  • ab März und bis August alle 1 bis 2 Wochen düngen
  • verblühte Blüten abschneiden
  • Stauden-Pfingstrosen im Herbst herunterschneiden

Im Winter sind Vorsichtsmaßnahmen angesagt. An sich sind Pfingstrosen zwar winterhart. Doch auf dem Balkon würde ihr Wurzelwerk ohne einen Schutz erfrieren. Stellen Sie sie an die Hauswand, nachdem Sie sie zurückgeschnitten haben und decken Sie sie mit Reisig ab oder: Pflanzen Sie sie aus!

Tipps

Inzwischen gibt es kleinwüchsige Pfingstrosen-Züchtungen, die perfekt für die Kübelkultur geeignet sind. Dazu gehört beispielsweise die Sorte ‘Little Medicine Man’.

Text: Gartenjournal.net

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.