Dieser Standort wird einer Pfingstrose gerecht!

Pfingstrosen vertragen das Umpflanzen äußerst schlecht. Nicht selten dauert es zwei Jahre, bis sie sich vom Stress erholt haben und wieder blühen. Daher gilt es, von Anfang an einen idealen Standort auszuwählen. Doch wo fühlen sich diese Gewächse so richtig wohl?

Pfingstrose wohin pflanzen
Die Pfingstrose mag es hell aber nicht zu sonnig

Gern absonnig gelegen

Obgleich Pfingstrosen gut in der Sonne wachsen, wenn sie die Wahl hätten, würden sie sich einen absonnigen Standort aussuchen. Der Platz zum Wachsen und Gedeihen kann sich gern unter lichten Laubbäumen befinden. Empfehlenswert sind Standorte, an denen die Pfingstrosen nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt sind.

Lesen Sie auch

Bereiche, in denen man Pfingstrosen pflanzen kann

Eine Pfingstrose sieht als Solitär auf einer offenen Rasenfläche prächtig aus. Doch auch am Wegrand, im Hintergrund des Gartens, im Zaunbereich und im Beet verfehlt sie ihre Wirkung zur Blütezeit nicht. Selbst auf einem Balkon oder einer Terrasse kann sie prima gedeihen, insofern die Lage nicht direkt südlich und total geschützt ist.

Ein geeignetes Substrat am Standort

Ebenfalls keine untergeordnete Rolle spielt der Boden am Standort. Schwere, tonreiche oder stark sandige, leichte Böden mögen Pfingstrosen nicht besonders. In Ersteren leiden sie unter Nässe und Fäulnis, in Letzteren unter Trockenheit. Besser sind mittelschwere Böden mit einem hohen Lehmgehalt.

Weiterhin vorteilhaft ist es, wenn Sie Ihre Pfingstrose in ein Substrat mit folgenden Merkmalen pflanzen:

  • gut durchlässig
  • humusreich
  • mittlerer bis hoher Nährstoffgehalt
  • mäßig feucht
  • schwach sauer bis schwach alkalisch

Tipps

Wenn Sie Ihre Pfingstrose in einen Kübel pflanzen wollen, sollten nur tiefe Gefäße infrage kommen! Die Pfingstrose bildet ein tiefreichendes Wurzelwerk aus und braucht einen Kübel von mindestens 40 cm Tiefe.

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.