Wann blüht Pampasgras?
Pampasgras blüht je nach Sorte vom Sommer bis tief in den Herbst hinein

Wie lange dauert die Blütezeit von Pampasgras?

Die Blütezeit von Pampasgras hängt von der jeweiligen Sorte ab. Generell blühen die Ziergräser erst später im Jahr, setzen dafür aber auch im Herbst noch farbige Akzente im Garten. Wissenswertes zur Blütezeit.

Wie lange dauert die Blütezeit von Pampasgras?

Einige Sorten des Pampasgrases zeigen bereits Ende Juli ihre dekorativen Wedel. Andere Sorten haben ihre Blütezeit erst ab September.

Die Blütezeit zieht sich bis in den Oktober, manchmal sogar bis in den November hinein.

Nach der Blütezeit werden die vertrockneten Blütenstände nicht abgeschnitten. Sie werden mit den Blättern zusammengebunden und schützen so den Horst vor zu viel Nässe im Winter. Abschneiden sollten Sie die Blütenstände erst im darauffolgenden Frühjahr, wenn sich die ersten Neuaustriebe zeigen.

Tipps

Pampasgrasblüten machen sich sehr gut in Trockensträußen. Schneiden Sie dazu die gerade aufgeblühte Blüte dicht über dem Boden ab und hängen Sie sie kopfüber zum Trocknen auf.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 14
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10
  3. LilliaBella
    Werbung
    LilliaBella
    Supportforum
    Anrworten: 1