Wann blüht die Dipladenia?

Bei vielen Sorten der Dipladenia Mandevilla können Sie schon April die ersten Blüten bewundern, spätestens im Mai zeigt sich dann die voller Pracht. Und die bleibt Ihnen dann bis weit in den Herbst hinein erhalten.

Mandevilla Blütezeit
Die Blütezeit der Dipladenia beginnt meist im Mai

Die Blütenfarbe variiert von weiß über rosa bis zu einem tiefen Rot. Neuere Züchtungen blühen auch in Gelb. Voraussetzung für eine üppige Blüte ist jedoch, dass Sie Ihre Dipladenia regelmäßig düngen und die nichtwinterharte Pflanze in einem geeigneten Winterquartier überwintern. Außerdem sollten Sie die Dipladenia auch ausreichend gießen, am besten mäßig und regelmäßig.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Blütezeit: April bis Spätherbst
  • Blütenfarbe: weiß, rosa, rot, bei neueren Züchtungen auch gelb
  • regelmäßig düngen und mäßig gießen

Tipps

Auch wenn Ihre Dipladenia noch wunderschön blüht, sollten Sie die Pflanze rechtzeitig in ihr Winterquartier bringen, damit sie nicht eingeht. Temperaturen unter 8 °C bekommen ihr nicht besonders gut.

Text: Ursula Eggers
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.