Mandevilla düngen
Die Dipladenia braucht viele Nährstoffe

Muss ich meine Dipladenia regelmäßig düngen?

Die Dipladenia, auch Mandevilla genannt, ist ein so genannter Dauerblüher mit einer langen Blütezeit. Aus diesem Grund braucht sie sehr viele Nährstoffe, die in der Blumenerde nicht ausreichend enthalten ist. Daher sollten Sie ihre Dipladenia regelmäßig düngen.

Wie dünge ich meine Dipladenia richtig?

Etwa einmal in der Woche oder alle zwei Wochen ist es Zeit, Ihre Dipladenia mit Dünger zu versorgen. Sie können sowohl organischen Dünger wie Kompost oder Brennnesseljauche verwenden als auch handelsüblichen Blumendünger. Nehmen Sie Flüssigdünger, dann geben Sie diesen einfach in das Gießwasser. Mindestes ebenso wichtig wie der Dünger ist der richtige Standort für eine schöne Blütenfülle ihrer Mandevilla.

Die Dipladenia mag es gern hell und warm, egal ob sie auf dem Balkon oder auf der Terrasse steht. Bekommt Sie zu wenig Licht, dann wird sie auch nur wenig blühen. Trotzdem braucht sie nur relativ wenig Wasser. Der Boden sollte weder austrocknen noch Staunässe aufweisen. Beides bekommt der Mandevilla nicht gut und geht auf Kosten einer reichen Blütenfülle.

Was passiert wenn ich nicht richtig dünge?

Düngen Sie Ihre Dipladenia zu wenig, dann wirkt sich da auf ihre Wuchsfreudigkeit und Blütenbildung aus. Die Pflanze beginnt möglicherweise zu kümmern. Es ist dagegen ganz normal, dass sich im Sommer einige Blätter verfärben und diese anschließend abfallen.

Zu viel Dünger führt bei vielen Pflanzen dazu, dass sie mehr Blätter bilden, aber nur wenige Blüten. Außerdem macht eine Überdüngung die Pflanzen oft anfällig für Wettereinflüsse wie Regen und Wind. Daher ist es sinnvoll, lieber nur kleine Mengen von Dünger zu verabreichen und dafür öfter zu düngen. Haben Sie das Düngen einmal vergessen, dann geben Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge.

Die Pflege der Dipladenia in Kürze:

  • nur mäßig gießen
  • nicht austrocknen lassen
  • Staunässe vermeiden
  • etwa alle ein bis zwei Wochen düngen
  • während der gesamten Blütezeit düngen
  • organischen oder handelsüblichen Dünger verwenden

Tipps

Versorgen Sie Ihre Mandevilla regelmäßig mit organischem Dünger oder handelsüblichem Blumendünger, dann können Sie sich den ganzen Sommer lang an einer reichen Blütenfülle erfreuen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Andreas
    Blattbefall
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 4
  2. Winterschlaf
    Seidenbaum
    Winterschlaf
    Krankheiten
    Anrworten: 8
  3. Andreas
    Frage
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2