Mandevilla Balkon
Die Dipladenia schmückt kahle Balkone mit langlebiger Eleganz

Kann ich die Dipladenia auf meinen Balkon pflanzen?

Die Dipladenia, auch unter dem Namen Mandevilla bekannt, ist ebenso wie die daraus gezüchtete Sundaville hervorragend für die Pflanzung auf der Terrasse oder dem Balkon geeignet. Geben Sie ihr einen sonnigen Platz, sie dankt es mit reicher Blütenfülle.

Wie pflege ich meine Dipladenia auf dem Balkon?

Neben viel Sonne und Licht benötigt die Dipladenia ausreichend Wasser und Dünger. Mangelt es an dem einen oder anderen, dann blüht sie nicht so, wie Sie es sich wünschen. Geben Sie Ihrer Mandevilla etwa alle zwei Wochen eine kleine Portion handelsüblichen Blumendünger. Gießen sollten Sie die Pflanze bevor die Erde richtig trocken ist, aber nur mäßig, damit keine Staunässe entstehen kann.

Da die Dipladenia in allen Teilen giftig ist, achten Sie darauf, dass sie für kleine Kinder unerreichbar ist. Nicht nur der Verzehr von Pflanzenteilen sollte verhindert werden, auch derKontakt mit dem milchähnlichen Saft kann Schaden anrichten. Er führt zu Hautreizungen. Wenn Sie Ihre Dipladenia beschneiden, dann tragen Sie Handschuhe, um den Kontakt mit dem Pflanzensaft zu vermeiden.

Wie überwintere ich meine Balkon-Dipladenia?

Zwar ist die Dipladenia mehrjährig, aber nicht winterhart. Im Gegenteil, schon bei Temperaturen von unter 8 °C kann die empfindliche Mandevilla Schaden nehmen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Dipladenia im Herbst relativ zeitig in ein geeignetes Winterquartier bringen. Kalten Wind mag sie übrigens auch nicht, ihr Standort sollte also windgeschützt sein.

Das Wohnzimmer ist als Winterquartier für Ihre Dipladenia leider ungeeignet, auch wenn Sie dort die noch vorhandene Blütenpracht am besten genießen könnten. Es ist einfach zu warm ud würde die Blüte im kommenden Jahr gefährden. Auch ein dunkler Kellereignet sich nicht. Stellen Sie die Mandevilla besser an einen hellen und kühlen Platz. Ideale Überwinterungstemperaturen liegen zwischen 8 °C und 15 °C.

Das Wichtigste in Kürze:

  • sehr gut als Balkonpflanze geeignet
  • an einen sonnigen Platz stellen
  • windgeschützt platzieren
  • giftig
  • drinnen überwintern

Tipps

Windgeschützt und sonnig platziert ist die Dipladenia eine hervorragend Balkonpflanze.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2