Winterschmuck für Ihren Blumenkasten – kreative Deko-Ideen

Die winterfeste Bepflanzung im Blumenkasten kann nur selten mit bunten Blüten als Farbtupfer aufwarten. Mit stilechtem Winterschmuck peppen Sie den grünen Grundakkord im Erscheinungsbild farbenfroh auf. Lassen Sie sich von diesen Deko-Ideen inspirieren, um Ihren winterlichen Blumenkasten elegant in Szene zu setzen.

blumenkasten-deko-winter
Mit ganz einfachen Mitteln lassen sich Blumenkästen im Winter aufpeppen

Deko selber basteln ist Trumpf – Tipps für die originelle Winterdeko

Den Blumenkasten (13,18€ bei Amazon*) für den Winter stilvoll zu dekorieren, ist das ideale Projekt für die ganze Familie. Wenn die Gartenarbeit sich auf ein Minimum reduziert, steht reichlich Freizeit zur Verfügung für gemütliche Bastelstunden. Im Folgenden haben wir einen bunten Reigen pfiffiger Ideen zum Selbermachen für Sie und Ihre Kinder zusammengetragen:

  • Im Wald Tannenzapfen sammeln, farbig besprühen oder bemalen
  • Zweige von winterharten Koniferen abschneiden und mit künstlichem Schnee besprühen
  • Birkenholz-Stücke mit Lichterketten umwickeln
  • Aus weißer Modelliermasse Pilzhüte formen und mit Heißkleber auf Holzstäbchen kleben

Lesen Sie auch

Aus Gips lassen sich kleine Figuren selber machen. Mit selbst gehäkelten Mützchen und Schals statten Sie die Männlein winterlich aus. Wickeln Sie Draht um die Füße der Mini-Skulpturen, stecken diesen durch die Bodenlöcher im Blumenkasten, um sie hier sturmfest zu fixieren. Auf diese Weise lassen sich auch andere Dekorationen im Balkonkasten befestigen.

Deko und Winterschutz auf einen Streich – so gelingt es

Wenn Sie Ihre Blumenkästen (13,18€ bei Amazon*) winterfest machen, zaubern Sie daraus zugleich eine attraktive Dekoration. Vorab umhüllen Sie den Kasten mit Luftpolsterfolie, um die Wurzelballen vor Frost zu schützen. Nach dieser Pflicht folgt die Kür, indem Sie die Folie dem Blick des Betrachters entziehen. Die folgenden Optionen stehen zur Wahl:

  • Balkonkasten umwickeln mit farbigen Jutebändern, verschlungen zu üppigen Knoten auf der Vorderseite
  • Kokos- oder Strohmatten über die Folie legen, sodass sie den Rand 5-10 cm überragen und mit Jutebändern festbinden
  • Aus grau-melierter, brauner oder weißer Schafwolle einen Wintermantel für den Blumenkasten formen

Mit Stickern, Bändern oder Lichterketten verleihen Sie dem dekorativen Winterschutz den letzten Schliff.

Tipps

Nutzen Sie Ihren Balkonkasten als Anbaufläche für Gemüse? Dann übernehmen für die kalte Jahreszeit winterharte Gewächse das florale Zepter. Pflanzen Sie für den Winter kleine Buchsbäumchen, Liguster oder Berg-Ilex. Zur Weihnachtszeit dekorieren Sie die immergrünen Bäumchen mit Lichterketten. Der Blumenkasten erhält einen roten Wintermantel aus Vlies oder Jute, verziert mit weihnachtlichen Stickern.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: SvetlanaZakharova/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.