Ritterstern Zwiebel lagern
Vor der Lagerung werden die Zwiebeln gründlich gereinigt

Amaryllis Zwiebel richtig lagern – Licht und Wärme sind unerwünscht

Alleine durch gutes Zureden werden Sie Ihre Amaryllis nicht zu einem erneuten Blütenfestival motivieren. Es bedarf einer zwei- bis dreimonatigen Ruhephase, damit ein Ritterstern inmitten der Winterzeit sein malerisches Blütenkleid anlegt. Wie Sie die Zwiebel während dieser Zeit richtig aufbewahren, können Sie hier nachlesen.

So stimmen Sie die Zwiebel ein auf ihren Winterschlaf

Wenngleich ein Ritterstern sein Lager erst im September bezieht, sollte die Umsiedlung bereits im Sommer eingeleitet werden. Diese Vorkehrungen bereiten eine Amaryllis-Zwiebel vor auf ihre Vegetationspause:

  • Im Juli sukzessive weniger gießen
  • Im August das Substrat vollständig austrocknen lassen
  • Ab Anfang August nicht mehr düngen

Sofern der Ritterstern während des Sommers nochmals blühte, schneiden Sie die verwelkten Blüten sowie den Hauptschaft zeitnah ab. Die grünen Blätter bleiben von den Vorbereitungsmaßnahmen unberührt.

Eine Amaryllis-Zwiebel richtig aufbewahren – So machen Sie es richtig

Im Anschluss an die Vorbereitungsarbeiten, endet im September für Ihren Ritterstern die Freiluft-Saison am sonnigen, warmen Standort im Garten oder auf dem Balkon. Räumen Sie die Zwiebel im Topf jetzt ein in einen dunklen Raum mit Temperaturen zwischen 5 und 9 Grad Celsius. Im Verlauf des Oktobers schneiden Sie die eingezogenen Blätter ab. Bis November sind keine weiteren Pflegemaßnahmen zu treffen.

Gartenamaryllis korrekt lagern – Tipps & Tricks

Eine Gartenamaryllis ist ebensowenig winterhart, wie ein Ritterstern. Vor dem ersten Frost graben Sie die Zwiebel bitte aus, denn weniger als – 1 Grad Celsius erträgt die Sommerblume nicht. Zu diesem Zeitpunkt sind alle oberirdischen Pflanzenteile eingezogen und können abgeschnitten werden. Sie können die Zwiebeln auf verschiedene Arten aufbewahren:

  • Die Zwiebeln nebeneinander legen auf einem luftigen Gitter, ohne dass sich die Schalen berühren
  • Eine Holzkiste mit Sand füllen, um die Knollen darin trocken zu lagern
  • Jede Zwiebel einschlagen in mehrere Lagen Zeitungspapier und auf einem Regal aufbewahren

Während für den Ritterstern die Ruhepause im November endet, lagern Sie die Gartenamaryllis bis März/April im kühlen, dunklen Keller.

Tipps & Tricks

Amaryllis-Zwiebeln sollten Sie nicht in der Nähe von nachreifenden Früchten aufbewahren. Äpfel, Birnen, Melonen oder auch Tomaten oder Kürbisse verströmen das Reifegas Ethylen. Gerät die Ritterstern-Knolle in diesen Einflussbereich, treibt sie vorzeitig aus unter den denkbar ungünstigsten Bedingungen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Unbekannte Pflanze

    Diese Pflanze (Strauch) hat sich im Garten angesiedelt. Sie ist etwas angefressen (Dickmaulrüssler?) und zeigt beginnende Herbstfärbung. Kennt jemand diese Pflanze? Hab schon gegoogelt, bin aber nicht so richtig schlau geworden, evtl. eine Zierkirsche?

  2. Welche Kehrmaschine ist empfehlenswert?

    Hallo Gartenfreunde, Jetzt momentan in der Herbstzeit sammelt sich sehr viel Dreck auf meinem Hof wo ich ehrlich gesagt zu faul bin jeden Tag mit dem Besen die ganze Hofeinfahrt zu fegen. Ich habe mich im Baumarkt mal umgeschaut ob ich eine Kehrmaschine ausleihen kann die mir das Fegen erleichtert. Die Preise sind wie immer enorm! Ich habe mich also entschlossen eine selbst zu kaufen da ich die ständig brauche. Ich habe mich auch im Internet informiert welche am besten geeignet ist für große Flächen und habe Kehrmaschinen Tests gefunden aber ich bin mir in der Sache so ziemlich unsicher!! []

  3. Amaryllis zum Blühen bringen

    Hallo zusammen, ich habe letzte Weihnachten eine Amaryllis bekommen, die ohne Zugabe von Wasser und einem Wachsgehäuse geblüht hat. Nachdem sie komplett verblüht war, habe ich die Zwiebel von dem Wachsgehäuse entfernt und diese umgetopft. Nun explodieren die Blätter förmlich - sie hören nicht mehr auf zu wachsen (siehe Bild - nicht wundern, das Fenster im Hintergrund ist aufgrund von Baumaßnahmen stark verschmutzt^^) Hat jemand eine Idee , was ich tun kann, dass ich die Amaryllis wieder zum Blühen bringen kann ?

  4. Rosette mit silbernen "Häärchen, Borsten"

    Diese Pflanze habe ich außerhalb des Gartens entdeckt. Sie hat einen Durchmesser von ca. einem halben Meter und ca 20 cm hoch. Die Rosette liegt platt auf dem Boden. die Blätter sind silbern behaart. Die gelbe Blüte stammt von einer anderen Pflanze Bedanken tut sich der Wurzelsepp aus Münster