Wie bleibt die Tulpen-Blüte möglichst lange erhalten?

Tulpen eilt der Ruf voraus als verschwenderische Frühlingsboten. Damit Ihnen die Blütenpracht über lange Zeit erhalten bleibt, können Sie mit gezielten Maßnahmen Einfluss nehmen. So blühen Ihre Tulpen unermüdlich im Beet und auf dem Balkon.

Tulpenblüten
Ein sonniger Standort regt Tulpen zu einer strahlenden Blüte an

Pflanzzeit stellt die Weichen

Ohne einen Kältereiz blühen Ihre Tulpen nicht. Wählen Sie daher als Pflanzzeit die späten Herbstmonate. Wenn ab Mitte Oktober die Temperaturen unter 10 Grad Celsius sinken, setzen Sie die Blumenzwiebeln in die Erde.

An diesem Standort fühlen Tulpen sich wohl

Damit Ihren Tulpen nicht vorzeitig die florale Puste ausgeht, sollten sie soviel Sonnenenergie tanken, wie nur eben möglich. Erfüllt die Bodenbeschaffenheit dann noch die Erwartungen, blühen Tulipa ohne Unterlass von April bis Mai oder länger. Diese Kriterien sollte der Standort aufweisen:

  • Sonnige, warme und windgeschützte Lage
  • Lockerer, gut durchlässiger Boden, reich an Nährstoffen
  • Ein leicht saurer bis neutraler pH-Wert von 6 bis 7

Im Topf und Blumenkasten auf dem Balkon schenken Sie bitte dem Schutz vor heftigen Winden besondere Beachtung. Knicken die Blütenstängel ab, ist es mit der Blüte vorbei.

Richtig pflanzen für eine lange Blütezeit – so geht’s

Tulpen blühen über Jahre hinweg in jedem Frühling aufs Neue, wenn die Zwiebeln im Herbst fachgerecht in die Erde gesetzt werden. Heben Sie Pflanzlöcher aus, die mindestens doppelt so tief sind, wie die Tulpenzwiebeln hoch. Verschiedene Experten plädieren gar für eine Tiefe von 25 bis 30 cm, sofern am Standort mit harten Frösten zu rechnen ist. Richten Sie die Spitze bitte aufwärts aus, füllen die Erde ein und drücken diese mit den Händen an. Zum guten Schluss gießen Sie reichlich bemessen an und mulchen mit Kompost.

Text: Paula Jansen
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 4/5. 1 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.