Topfpflanzen richtig überwintern – Coole Tipps gegen Frostschäden

Topfpflanzen auf Balkon und Terrasse müssen richtig überwintert werden. Wo und wie die sommerlichen Hingucker den Winter meistern, hängt von der Pflanzenart ab. Kernige Arten können draußen ausharren. Viele Kübelpflanzen überstehen klirrende Kälte nur mit einem Dach über dem Kopf. Lassen Sie sich diese Tipps nicht entgehen, damit Sie Topfpflanzen erfolgreich überwintern.

topfpflanzen-ueberwintern
Einige Topfpflanzen können draußen überwintern

Topfpflanzen draußen überwintern – Diese können es

Im Gartenbeet winterharte Pflanzenarten können auch als Topfpflanzen draußen überwintern. Ein warmer Wintermantel für den Topf schützt den Wurzelballen vor Erfrierungen. Umhüllen Sie den Kübel mehrfach mit Jute, Wintervlies oder Noppenfolie. Ein Holzblock als Unterlage bewahrt die Pflanzen vor aufsteigender Bodenkälte. Auf dem Substrat schichten Sie Laub oder Stroh auf, fixiert mit Reisig. Diese Topfpflanzen können mit Winterschutz draußen überwintern:

  • Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla)
  • Buchsbaum (Buxus)
  • Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus)
  • Lavendel (Lavendula)
  • Lampionblume (Physalis alkekengi)
  • Olive (Olea europaea)
  • Rose (Rosa)

Lesen Sie auch

Im Winter haben alle Topfpflanzen eine Aversion gegen pralle Sonne, sogar die sommerlichen Sonnenanbeter. Ein Standortwechsel nach dem ersten Frost vor eine halbschattige bis schattige Hauswand optimiert die Schutzvorkehrungen gegen Frostschäden.

Topfpflanzen hell und frostfrei überwintern – Diese besser einräumen

Topfpflanzen aus fernen Ländern frieren schon ab 10° Celsius. Rechtzeitiges Einräumen in ein helles, kühl-temperiertes Winterquartier beugt Frostschäden wirksam vor. Bei Temperaturen von 5° bis 10° Celsius verfallen exotische Stauden, Blumen oder Ziersträucher in eine Wachstumsruhe und sammeln Kräfte für die nächste Saison. Folgende Liste nennt bekannte Topfpflanzen, die hell und frostfrei überwintern sollten:

Topfpflanzen Botanischer Name Winter-Temperatur
Dipladenie Dipladenia 8° bis 15° C
Drillingsblume Bougainvillea 10° bis 15° C
Engelstrompete Brugmansia 5° bis 12° C
Fuchsie Fuchsia 5° bis 10° C
Maracuja Passiflora edulis 8° bis 15° C
Sundaville Mandeville sanderi 10° bis 15° C
Zitruspflanzen Citrus 5° bis 8° C

Lichtdurchflutet sollte das Winterquartier sein, jedoch nicht vollsonnig. Laubabwerfende Topfpflanzen tolerieren notfalls einen schattigen Winterstandort, wie Fuchsien oder Fuchsienstämmchen.

Tipps

Heimische Ziergehölze im Topf überwintern gut aufgehoben im Gartenboden. Abgeschaut ist die geniale Winterstrategie ausgefuchsten Hobbygärtnern, die Bonsai samt Pflanzschale einfach in der Erde versenken. Am schattigen, windgeschützten Standort graben Sie den Topf ein bis zum ersten Ast. Zuvor werden Stämmchen und Kübel umwickelt mit Jutebändern.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: Amanda J Jackson/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.