Sollte man Kübelpflanzen vor dem Überwintern zurückschneiden?

Über den perfekten Zeitpunkt für den Rückschnitt von Kübelpflanzen gibt es durchaus unterschiedliche Meinungen. Wie so oft, gibt es mehrere richtige Antworten. Entscheidend ist die Art der Überwinterung und der vorhandene Platz im eventuellen Winterquartier.

kuebelpflanzen-ueberwintern-zurueckschneiden
Bei laubabwerfenden Kübelpflanzen kann der Rückschnitt im Herbst erfolgen

Sinnvoll ist in der Regel der Rückschnitt im Frühjahr für Kübelpflanzen, die draußen überwintern. Bei laubabwerfenden Pflanzen dient das trockene Grün als Winterschutz, immergrüne Pflanzen benötigen es dagegen noch für die Photosynthese. Bei beengten Platzverhältnissen im Winterquartier (Haus, Wintergarten oder Gewächshaus) empfiehlt sich jedoch ein Rückschnitt im Herbst.

Das Wichtigste in Kürze:

Tipps

Schneiden Sie immergrüne Pflanzen im Herbst nur vorsichtig zurück, wenn überhaupt. Dann können Sie bei eventuellen Frostschäden im Frühjahr problemlos nachschneiden.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: michaelheim/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.