Kübelpflanzen winterfest machen – Tipps und Tricks

Im Herbst ist es an der Zeit, dass Sie Ihre Kübelpflanzen winterfest machen, je nach ihrer Art eher früher als zu spät. Winterharte Pflanzen dürfen entsprechend vorbereitet durchaus draußen überwintern, empfindliche brauchen dagegen ein geeignetes Winterquartier.

kuebelpflanzen-winterfest-machen
Kübelpflanzen sollten gut isoliert draußen überwintert werden

Wovor muss ich Kübelpflanzen schützen?

Empfindliche Kübelpflanzen sollten nicht nur vor Frost geschützt werden, sondern auch vor übermäßiger Nässe und kaltem Wind. Daher sollten sie unbedingt rechtzeitig in ein geeignetes Winterquartier gebracht werden. Je nach Temperaturempfindlichkeit der einzelnen Pflanzen kann dies schon recht früh im Herbst sein.

Lesen Sie auch

Übermäßige Nässe ist in milden Wintern oft ein Problem, das nicht immer rechtzeitig erkannt wird. Dann faulen die Wurzeln schnell und die Pflanze geht ein. Bei eisigem Wind erfrieren Pflanzen dagegen auch schon bei Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt. Wählen Sie bei einer Überwinterung im Garten daher am besten einen Platz, der gut vor Wind und Regen geschützt ist.

Brauchen frostharte Pflanzen einen Winterschutz?

Auch Ihren frostharten Kübelpflanzen sollten Sie einen Winterschutz gönnen. Vor allem der Wurzelballen kann erstaunlich schnell erfrieren. Packen Sie den Pflanzkübel daher warm ein. Luftdurchlässiges Material wie Jutesäcke oder eine alte Decke eignen sich oft besser als undurchlässige Noppenfolie, vor allem wenn Sie Teile der Pflanze mit einwickeln.

Ist ein Rückschnitt im Herbst sinnvoll?

Ein Rückschnitt im Herbst sinnvoll, wenn Sie die entsprechende Pflanze in ein Winterquartier mit wenig Platz bringen wollen. Andernfalls sollten Sie Ihre Kübelpflanzen nicht vor dem Überwintern zurückschneiden. Das Grün dient zum einen als zusätzlicher Winterschutz, kann zum anderen, zum Beispiel bei Chinaschilf, aber auch sehr dekorativ sein.

Das Wichtigste in Kürze:

  • ab August nicht mehr düngen
  • empfindliche Pflanzen frühzeitig ins Winterquartier bringen
  • auf geeignete Lichtverhältnisse im Winterquartier achten
  • Rückschnitt im Herbst möglichst vermeiden
  • Wurzelballen vor Frost schützen
  • immergrüne Pflanzen auch im Winter gießen

Tipps

Machen Sie Ihre Kübelpflanzen rechtzeitig winterfest, dann haben Sie auch im nächsten Jahr sicher viel Freude an ihnen.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Tanja Esser/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.