Wann blüht Storchschnabel?
Der Wiesen-Storchschnabel blüht von Juni bis August

Blütezeit des Storchschnabels abhängig von der Art

Um welche der zahlreichen Storchschnabel-Arten es sich auch handelt: Sie alle entwickeln nach der Befruchtung ihrer weißen, blauen, rosafarbenen, roten oder violetten Blüten den namensgebenden "Schnabel". Die Blütezeit ist allerdings nicht einheitlich, denn manche Arten blühen bereits recht früh im Jahr, andere dagegen erst im späten Sommer.

Die Blütezeiten der einzelnen Storchschnabel-Arten

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Garten-Storchschnäbel mit ihren Blütezeiten.

Storchschnabel-Art Lateinische Bezeichnung Blütenfarbe Wuchshöhe Blütezeit
Cambridge-Storchschnabel Geranium cantabrigiense purpurrosa oder weiß bis 25 cm Mai bis Juli
Grauer Storchschnabel Geranium cinereum blassrosa oder weiß bis 15 cm Juni bis September
Clarkes Storchschnabel Geranium clarkei purpurviolett oder weiß bis 50 cm Juni bis August
Rozanne Geranium cultorum violettblau bis 40 cm Mai bis November
Himalaya-Storchschnabel Geranium himalayense violettblau oder rosarot bis 40 cm Juni bis Juli
Herzblättriger Storchschnabel Geranium ibericum violettblau bis 50 cm Juni bis Juli
Felsen-Storchschnabel Geranium macrorrhizum rosa oder weiß bis 50 cm Mai bis Juli
Pracht-Storchschnabel Geranium magnificum violettblau bis 60 cm Mai / Juni
Knotiger Bergwald-Storchschnabel Geranium nodosum purpurrosa bis 50 cm Juni bis August
Oxford-Storchschnabel Geranium oxonianum rosa bis 60 cm Juni bis August
Brauner Storchschnabel Geranium phaeum violettblau bis violettbraun oder weiß bis 80 cm Juni / Juli
Armenischer Storchschnabel Geranium psilostemon magentarot bis purpurrosa bis 120 cm Juni / Juli
Kaukasus-Storchschnabel Geranium renardii blasslila, blauviolett oder weiß bis 30 cm Juni / Juli
Blutroter Storchschnabel Geranium sanguineum magentarot oder blassrosa bis 30 cm Mai bis September
Sibirischer Storchschnabel Geranium wlassovianum purpurrosa bis lilablau bis 40 cm Juli bis September

Tipps

Die wahrscheinlich längste Blütezeit weist die Storchschnabel-Hybride „Rozanne“ auf, die zwischen Mai und November ausdauernd in Rabatten, Kübeln, Balkonkästen oder Ampeln blüht.

Text: Ines Jachomowski

Beiträge aus dem Forum

  1. LilliaBella
    Liebstöckel
    LilliaBella
    Plauderecke
    Anrworten: 3
  2. Faulischlumpf
    Was ist das?
    Faulischlumpf
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 3
  3. Andreas
    888
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 0
  4. Andreas
    Erdbeeren
    Andreas
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 1