Rispenhortensie Anforderungen
Die Rispenhortensie mag keinen Schatten

Rispenhortensie liebt die Sonne

Unter den verschiedenen Hortensienarten gilt die Rispenhortensie als eine der anspruchslosesten. Tatsächlich gedeiht sie auch an weniger optimalen Standorten sehr gut. Damit sich Ihre Rispenhortensie jedoch optimal entfalten kann, sollten Sie natürlich den bestmöglichen Platz im Garten bzw. auf Balkon oder Terrasse wählen - schließlich lässt sich die Rispenhortensie auch sehr gut im Kübel kultivieren.

Nächster Artikel

Rispenhortensie nicht im Schatten kultivieren

Alle Rispenhortensien bevorzugen einen sonnigen bis maximal halbschattigen Standort, wobei sich die meisten Exemplare an einem lichtschattigen, d. h. einem hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung, und windgeschützten Ort am wohlsten blühen. Rispenhortensien an sonnigen oder sogar vollsonnigen Standorten blühen zwar auch sehr üppig´, sofern sie ausreichend gegossen werden, verblühen allerdings auch sehr schnell. Auf keinen Fall gehören Rispenhortensien jedoch an einen schattigen Standplatz, da sie dort nur mickrig wachsen und auch kaum blühen. In dieser Hinsicht unterscheiden sie sich stark von den „normalen“ Bauernhortensien.

Die richtige Erde für Rispenhortensien

Der gute und gesunde Wuchs sowie eine üppige Blüte hängen jedoch nicht nur von den richtigen Lichtverhältnissen ab, sondern auch von der Bodenqualität. Rispenhortensien bevorzugen einen nährstoffreichen, humosen und lockeren Boden, der zudem leicht sauer bis neutral sein sollte. Insbesondere kalkhaltiger Boden wird von Rispenhortensien nur schlecht vertragen, weshalb diese Pflanzen auch möglichst mit weichem Regenwasser gegossen werden sollten. Ideal ist ein pH-Wert von 5,5.

Tipps & Tricks

Sollten sich die Blätter Ihrer Rispenhortensie gelblich verfärben, ist das entweder ein Hinweis auf einen Nährstoffmangel oder auf einen falschen Standort mit ungeeigneten Bodenverhältnissen. In einem solchen Fall sollten Sie den Strauch entweder umsetzen oder eine Bodenverbesserung vornehmen.

Text: Ines Jachomowski

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 10