Die Samen des Phlox

Viele Gartenliebhaber und Hobbygärtner möchten Ihren Garten nicht nur "fertigen" Blumen und Stauden bestücken, sondern ihre Pflanzen lieber selbst säen und aufziehen. Das ist beim Phlox sehr leicht und in großer Farbenvielfalt zu schaffen.

Phlox säen
Phlox-Samen keimen sehr leicht

Soll ich Samen sammeln oder kaufen?

Sie können Phlox-Samen kaufen oder auch selber sammeln. Dabei sollten Sie jedoch bedenken, dass die Samen, die Sie direkt von den Pflanzen in Ihrem Garten bekommen, nicht sortenecht sind. Das heißt, die daraus wachsenden Flammenblumen werden nicht unbedingt die gleiche Blütenfarbe haben, wie die Ursprungspflanze. Wenn Sie Überraschungen lieben, werden Sie trotzdem Freude daran haben.

Lesen Sie auch

Wünschen Sie dagegen eine bestimmte Blütenfarbe oder Wuchsform, dann greifen Sie auf die Samen aus dem Fachhandel zurück. Dort finden Sie eine beeindruckende Auswahl an Sämereien für ein- und mehrjährigen Phlox. Während die mehrjährigen Sorten meisten einfarbig sind, erfreuen Sie die einjährigen Sorten auch mit sternförmigen oder mehrfarbigen Blüten.

Phlox aussäen

Phlox gehört zu den Kaltkeimern. Die Samen brauchen also erst einmal eine kühlere Temperatur um überhaupt keimen zu können. Bei gekauften Samen müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen. Selbst gesammelte Samen lagern Sie für einige Tage im Kühlschrank oder Sie lassen der Natur mit ihren Temperaturschwankungen ihren Lauf, säen aus und warten, bis die Samen von allein keimen. Das wird spätestens im nächsten Frühjahr passieren.

Da die Flammenblume sehr leicht keimt, können Sie die Samen einfach locker in das vorgesehene Blumenbeet streuen und abwarten. Schneiden Sie die ausblühten Blütenstände nicht ab, dann wird sich Ihr Phlox sogar selbst aussäen. Möchten Sie schon zeitig im Frühjahr kräftige Pflanzen haben, dann empfiehlt es sich, den Phlox schon ab Februar oder März im Gewächshaus oder auf der Fensterbank vorzuziehen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • selbst gesammelte Samen nicht sortenecht
  • Kaltkeimer
  • samt sich problemlos selbst aus
  • einjährige Sorten mit größerer Vielfalt an Farben
  • mehrjähriger Phlox ist winterhart

Tipps & Tricks

Beim Kauf von Phlox-Samen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Wuchsformen und Blütenfarben. Mit einem gemischten Samenpaket dürfen Sie sich über die größte Farbenvielfalt freuen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.