Der beste Standort für Phlox

In Bauerngärten können Sie oft Phlox bewundern. Er erfreut die Betrachter mit seiner Blütenfülle und Farbenpracht fast den ganzen Sommer lang. Neben den bekannten alten Sorten gibt es inzwischen zahlreiche Neuzüchtungen, die viel resistenter gegen Krankheiten sind.

Wohin Phlox pflanzen?
Spätblühender Phlox mag es sonnig

Der richtige Platz für Ihren Phlox

Die meisten Phlox-Sorten mögen einen durchlässigen leicht lehmigen Boden. Während einige Sorten die pralle Sonne nicht vertragen, mögen andere Arten, wie zum Beispiel der Wiesen-Phlox sie sehr gern. Hoch wachsende Sorten wie der Phlox amplifolia, der durchaus mehr als einen Meter groß werden kann, benötigen recht viele Nährstoffe. Auf mageren Böden müssen sie regelmäßig gedüngt werden, am besten mit gut verrottetem Kompost oder Stallmist.

Suchen Sie eine Pflanze für Ihren Steingarten dann können Sie auch beim Phlox fündig werden. Einige kriechende Sorten, wie zum Beispiel der Teppich-Phlox oder der Polster-Phlox, wachsen eher in die Breite als in die Höhe. Diese Bodendecker bevorzugen einen leichten sandigen Boden. Sie vertragen auch einen längere Trockenperiode recht gut, benötigen nur wenige Nährstoffe und dürfen in der prallen Sonne stehen.

Für einen halbschattigen Standort oder zur Unterbepflanzung von Gehölzen eignen sich die Sorten Wald-Phlox (Phlox divaricata) und Wander-Phlox (Phlox stolonifera]. Beide werden nicht höher als etwa 30 cm. Der etwas niedrigere Phlox stolonifera blüht in Mai und Juni, wenn der Phlox divaricata schon fast verblüht ist.

Das mag Phlox besonders gern:

  • volle Sonne für spät blühende Sorten
  • Halbschatten für früh blühende Sorten
  • Windschutz
  • durchlässigen Boden
  • Kompost oder Stallmist, gut verrottet

Tipps

Phlox ist so vielseitig, dass Sie für fast jeden Standort eine passende Sorte finden können, vom Bodendecker bis zur hoch wachsenden Staude.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.