Permakultur auf dem Balkon

Nicht alle Prinzipien der Permakultur lassen sich auf dem Balkon anwenden, aber man kann durchaus einige Elemente eines Permakulturgartens für einen höheren Ertrag und einen harmonischeren Anbau auf dem Balkon oder der Terrasse implementieren. Welche das sind, erfahren Sie im Folgenden.

permakultur-balkon
Vertikale Gärten ermöglichen den Anbau von viel Gemüse und Kräutern auf dem Balkon

Die Prinzipien der Permakultur für den Balkon

Wie gesagt, lassen sich nicht alle Ideen der Permakultur auf den Balkon übertragen, dennoch gibt es einige, die geradezu geschaffen sind für den Balkongarten.

Lesen Sie auch

Maximaler Ertrag auf minimalem Raum

Das Prinzip des platzsparenden Anbaus ist eines der Kernideen der Permakultur – und mehr als passend für den Anbau auf dem Balkon.

Nichts wegwerfen

Ziel der Permakultur ist es, alles Vorhandene zu nutzen und keinen Abfall zu produzieren. Das lässt sich auch auf dem Balkongarten praktizieren: Legen Sie sich einen kleinen, geschlossenen Komposthaufen oder eine Wurmfarm an, in die Sie Blätter und Vertrocknetes sowie Küchenabfälle entsorgen. So entsorgen Sie nicht nur Ihren Müll, sondern produzieren auch wertvollen Kompost.

Artenvielfalt fördern

Bauen Sie auf Ihrem Balkon möglichst viele Pflanzen an, die blühen, um Bienen, Hummeln und anderen Insekten Nektar zu bieten. Auch Kräuter eignen sich hierfür, wenn Sie sie einfach blühen lassen.

Anbaumethoden ganz im Sinne der Permakultur für den Balkon

Wenn Sie mehrere der unten genannten Elemente clever kombinieren, können Sie auch auf einem kleinen Balkon eine hohe Ernte erzielen. Achten Sie aber die Statik Ihres Balkons! Befragen Sie lieber einen Fachmann, bevor Sie Mini-Teich, Kartoffelturm und Hochbeet auf einer Fläche von sechs Quadratmetern anlegen.

Kartoffelturm

Mithilfe eines Kartoffelturms können Sie kiloweise Kartoffeln ernten und benötigen kaum mehr als einen Quadratmeter Platz. Wie Sie Ihren eigenen Kartoffelturm bauen, erfahren Sie
in dieser Anleitung.

Hochbeet

Ein Hochbeet passt auch auf größere Balkon und ermöglicht nicht nur rückenfreundliches Ernten sondern auch frühere Ernte. Da der Anbau auf dem leicht warmen Hochbeet zeitiger erfolgen kann, kann auch früher geerntet werden. Erfahren Sie hier mehr zum Hochbeet in der Permakultur.

Vertikale Gärten

Ideal auch für kleine Balkon sind vertikale Gärten. Der Anbau von Obst und Gemüse oder Kräutern erfolgt hier z.B. in Pflanztaschen oder in selbstgebauten Palettengärten. Wie Sie Ihre Paletten bepflanzen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Mini-Teich

Wasser ist ein zentrales Element im Permakultur-Garten. Ein Teich bietet Insekten und anderen Tieren einen Lebensraum. Auch ein Mini-Teich erfüllt diesen Zweck. Mehr dazu in diesem Artikel.

Text: Sara Müller
Artikelbild: Aisyaqilumaranas/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.