Kartoffeln pflanzen Balkon

Kartoffeln auf dem Balkon anbauen – Lohnt sich das?

Stell Dir vor, Du willst eine leckere Kartoffelsuppe kochen. Doch die Kartoffelstiege ist leer, der Supermarkt um die Ecke geschlossen. Wie gut, dass Kartoffeln auch nur wenige Schritte entfernt wachsen - im ausgedienten Wassereimer auf dem Balkon.

Ein Platz für Kartoffeln

Ein klassisches Kartoffelbeet mit Furchen und angehäufelten Dämmen gibt Dein Balkon ja nun nicht gerade her. Doch der Kartoffel selbst ist es egal, ob sie auf einem großen Kartoffelacker wächst oder im Eimer.

Was sie zum Wachsen braucht, sind Erde, Wärme, Wasser und Nährstoffe. Diese Bedingungen kann man ihr fast überall verschaffen: auf dem Balkon, dem Dachgarten oder dem sonnigen Innenhof.

Zum Einpflanzen eignen sich alle Gefäße mit einem Fassungsvermögen von mindestens 10 Litern und einem Ablaufloch im Boden für das überschüssige Gießwasser. Das können Wassereimer aus Kunststoff sein, schwarze Maurerkübel, stabile Reis- oder Jutesäcke, Holzkisten oder ein Kartoffelturm. Spezielle, wiederwertbare Pflanzbeutel aus Kunststoff sind im Fachhandel erhältlich.

Was Du sonst noch brauchst

  • einige Stunden Sonnenlicht am Tag
  • einfache oder besser mit Kompost angereicherte Garten- oder Blumenerde
  • stets eine gefüllte Gießkanne
  • Saatkartoffeln

Für den Anbau auf dem Balkon sind sämtliche Kartoffelsorten geeignet, also kannst Du anbauen, was schmeckt und vom Aussehen gefällt. Für einen Eimer mit 10 Litern brauchst Du 1 – 2 Saatkartoffeln. In größere Gefäße setzt Du 3 – 4 Kartoffeln ein.

Wie fällt die Ernte aus

Mit einer reichen Ernte ist auf dem Balkon nicht zu rechnen. Das Pflanzgefäß setzt dem Kartoffelwachstum Grenzen. Aber für einige Mahlzeiten reicht die Ernte allemal. Pro Saatkartoffel ist ein Ertrag von ca. 1kg Kartoffeln möglich.

Balkonschmuck

Von Kartoffeln auf dem Balkon profitierst Du gleich doppelt. Während unten die leckeren Knollen wachsen, schmücken oben die Blüten der Kartoffelpflanze Deinen Balkon. Je nach Sorte blühen sie weiß bis violett.

Fazit

Beim Kartoffelanbau auf dem Balkon solltest Du also nicht den Ertrag in den Vordergrund stellen, sondern die Freude am Gärtnern. Gerade für Stadtkinder ist der eigene Anbau von Kartoffeln immer ein Erlebnis.

Tipps & Tricks

Du kannst Dich gar nicht satt sehen an den Kartoffelblüten? Ähnliche Blüten besitzt der mit der Kartoffel verwandte Jasminblütige Nachtschatten (bot. Solanum Jasminoides), eine Balkonpflanze für sonnige bis halbschattige Plätze und mit hohem Wasserbedarf. Aber Vorsicht: Er ist wie alle Nachtschattengewächse giftig.

Beiträge aus dem Forum

  1. Kirschlorbeer Novita unten kahl

    Hallo Gartenfreunde Ich habe im Frühjahr 2017 einen schönen Kirschlorbeer Novita gepflanzt. Nun wird er immer kahler im untern Bereich und bekommt auch immer mal wieder gelbe Blätter.Kann ich den Kirschlorbeer schneiden damit er schön wieder raus kommt.Oben sieht er halt schön aus und eigentlich möchte ich ihn ungern schneiden.

  2. Schulkameraden

    Gibt es hier eventuell Leute aus der 10c , Karl-Marx-Stadt / Altendorf 1974 ?

  3. Hallo vivi66 !

    Herzlich willkommen in diesem Forum ! Hier gibt dir jeder gern einen Rat und mehr , wir haben sogar einen Stachelbär ! Liebe Grüße Andreas

  4. Wiese

    Hallo, ich habe bei mir auf dem Grundstück noch gute 150 m², die ich sinnvoll bepflanzen will, bevor sich das Unkraut wieder breitmacht. Direkt nebenan stehen große Kiefern, der Boden ist wohl eher etwas säuerlich aber Unkraut wächst trotzdem wie verrückt. Ein Rhododendron steht dort bereits. Zuerst spielte ich mit dem Gedanken, begehbare Bodendecker dort anzupflanzen aber der Spaß dürfte teuer werden. Rasen haben wir schon ums Haus herum, der genügt eigentlich. Jetzt kam mir der Gedanke, eine schöne Blumenwiese anzupflanzen, was ich persönlich erstens schön natürlich finde und zweitens tuts auch noch den Insekten gut. Ich habe nur ein []

  5. Hallo

    Ich werfe mal ein freundliches Hallo in die Runde. Mein Name ist Vivian oder einfach Vivi, wir haben in 2016 ein Haus gebaut und bauen uns step by step einen Garten auf. Da ich absolut kein Profi bin und sicher noch viel lernen kann, bin ich froh, dass Ihr mich aufgenommen habt - vielen Dank dafür. Liebe Grüße und für heute schon mal einen wunderschönen Abend :22x22-07:

  6. Rollrasen selbst verlegen

    Guten Tag, ich habe vor ca. 1 Monat Rollrasen gekauft und verlegen lassen, da mir das Risiko etwas falsch zu machen bei ca. 440 m² Fläche zu groß war. Mein Schwager möchte nun ebenfalls Rollrasen bei diesem Anbieter bestellen. Da er nur ca. 50 m² verlegen muss, überlegen wir, ob wir den Rasen dieses Mal selbst verlegen. Kennt jemand Seiten oder vllt. sogar Beiträge mit guten Verlegeanleitungen? Gibt es vllt. oft gemachte Fehler beim Verlegen von Rollrasen? Wäre für eure Hilfe sehr Dankbar. MfG Walter