Diese Kakteen eignen sich als Zimmerpflanzen – eine Auslese

Wer seine Wohnung nicht mit einem raumgreifenden Säulenkaktus teilen will, hält Ausschau nach geeigneten Kakteenarten für zuhause. Klein um Wachstum und von farbenfroher Blütenpracht sollten sie sein. Diese Selektion stellt Ihnen die schönsten Arten und Sorten vor.

Kakteen Topfpflanze
Kakteen sind pflegeleichte, außergewöhnliche Zimmerpflanzen

Stachelzwerge bis 40 cm Wuchshöhe

Um eine Schale, ein Glas oder Aquarium für die Wohnung mit Kakteen zu bepflanzen, sind klein bleibende Kakteenarten hervorragend geeignet. Die folgenden Arten und Sorten begeistern mit zierlichem Wuchs und hübschen Blüten:

  • Zwergkaktus (Chamaecereus silvestrii): Wuchshöhe 5-10 cm, fingerförmige, niederliegende Stämmchen, weiße Dornen, rote Blüten
  • Greisenhaupt (Cephalocereus senilis): Wuchshöhe 20-30 cm, säulenförmiger, weiß behaarter Körper
  • Lobivia hertrichiana: Wuchshöhe 5-10 cm Wuchshöhe, zylinderförmiger, verzweigter Körper, große, scharlachrote Blüten

Lesen Sie auch

Kugelige Kakteen für zuhause

Mit ihrem runden Körper, atemberaubendem Dornenkleid und exotischer Blüte erscheinen die folgenden Kakteen wie Gestalten aus einer anderen Welt:

  • Bischofsmütze (Astrophytum): Wuchshöhe 20-40 cm und eine monatelange Blütezeit den Sommer hindurch
  • Goldkugelkaktus (Echinocactus grusonii): Wuchshöhe und Breite maximal 50 cm, goldgelbe, kräftige Dornen, gelbe Blüten

Zu den idealen Kakteen für zuhause zählen überdies die rund geformten Parodia aureispina, die einen Durchmesser von maximal 15 cm erzielen. Im Frühling entfalten sich bis zu 12 leuchtend gelbe Blüten, die über einen Zeitraum von 3 Wochen alle Blicke auf sich ziehen.

Blattkakteen für Fensterbank und Blumenampel

Wer keine Lust hat, sich mit spitzen Dornen herumzuplagen, muss dennoch nicht auf Kakteenzauber in seiner Wohnung verzichten. Die folgenden Kakteen verzichten auf ein stacheliges Gewand und trumpfen auf mit dekorativen Schmuckblättern sowie einer herrlichen Blüte:

  • Weihnachtskaktus (Schlumberga): Wuchshöhe 30-40 cm, schlanke, herabhängende Triebe, wunderschöne Blüte zur Weihnachtszeit
  • Korallenkaktus (Rhipsalis): Wuchslänge bis 30 cm, hellgrüne, schmale Blattranken und weiß-grüne Blüte

Eine der schönsten Blattkakteen für die Wohnung trägt den Namen ‘Deutsche Kaiserin’. Die reich verzweigten, sattgrünen Ranken erzielen eine Länge von bis zu 100 cm. Von atemberaubender Schönheit erstrahlen ihre rosafarbenen, trichterförmigen Blüten, die einen Durchmesser von 10 cm erreichen.

Tipps

Um Ihre Kakteen immer wieder zum Blühen zu bringen, benötigen die meisten Arten und Sorten eine kühle, trockene Winterruhe. In der Zeit von November bis Februar stellen Sie die Pflanzen an einen hellen Standort mit Temperaturen zwischen 5 und 12 Grad Celsius.


Text: Paula Jansen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.