Hydrangea gelbe Blätter
Gelbe Blätter bei der Hortensie deuten auf Nährstoffmangel hin

Warum bekommt die Hydrangea gelbe Blätter?

Färbt sich das Laub der Hortensie gelb, so fehlen der Pflanze meist wichtige Nährstoffe. Wir erläutern Ihnen, welche Ursachen verantwortlich sind und wie Sie rasch Abhilfe schaffen können.

Stickstoffmangel

Bei Stickstoffmangel färbt sich meist das gesamte Blatt gelb. Zunächst sind nur die älteren Blätter im unteren Bereich der Hortensie betroffen, erst später verfärbt sich auch das nachgetriebene Laub. In der Folge können zudem die Blüten verkümmern.

Abhilfe

Düngen Sie die Hydrangea mit einem Stickstoffdünger aus dem Gartenhandel. Bitte beachten Sie die auf der Packung angegebene Dosierung und überdüngen Sie die Hortensie nicht. Auch ein Zuviel an Stickstoff kann Pflanzenschäden verursachen.

Chlorose

Eisenmangel tritt meist in Verbindung mit den, von der Hydrangea bevorzugten, sauren Böden auf. Die jüngeren bis mittelalten Blätter sind zuerst betroffen. Sie zeigen eine gelbgrüne bis zitronengelbe Verfärbung. Die Blattadern sind scharf abgegrenzt und dunkelgrün.

Bei fortdauerndem Eisenmangel zeigt sich folgendes Schadbild:

  • Das gesamte Laub wird gelb.
  • Es bilden sich vom Blattrand ausgehend braune Nekrosen.
  • Die Stängel werden dünner.
  • Die Wurzeln verkürzen sich und zeigen eine ungesunde Braunfärbung.

Abhilfe

Düngen Sie die Hydrangea stets mit einem eisenhaltigen Spezialdünger. Zeigt sich dennoch ein Eisenmangel, können Sie einen reinen Eisendünger anwenden.

Achtung

Eisendünger ist giftig, weshalb Sie beim Ausbringen unbedingt Schutzkleidung tragen sollten.

pH-Wert des Bodens

Damit rote Hortensien ihre leuchtende Blütenfarbe behalten, muss der Boden einen relativ hohen pH-Wert aufweisen. Dies kann dazu führen, dass die Pflanze Eisen nicht mehr in ausreichender Menge aufnehmen kann. Zeigen sich gelbe Blätter bei einer roten Hydrangea sollten Sie deshalb den pH-Wert korrigieren. Gut geeignet sind organische Düngemittel wie Kompost.

Tipps & Tricks

Im Herbst gelb verfärbtes Laub ist durch den natürlichen Vegetationszyklus normal. Die Hortensie gehört zu den Laub abwerfenden Pflanzen, bei denen sich im Herbst die Blätter zunächst gelb verfärben und in der Folge von alleine abfallen.

Text: Sabine Kerschbaumer

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 14
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10
  3. LilliaBella
    Werbung
    LilliaBella
    Supportforum
    Anrworten: 1